inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

Findhorn Gemeinschaft

FRAGE:

Hat jemand von euch mal was von Aileen Caddy oder der Findhorn Gemeinschaft gehört?

 

ANTWORT:

Es gibt Literatur zu der Findhorn Gemeinschaft, der grosse Teil davon ist allerdings in englischer Sprache und zu einem grossen Teil in wissenschaftlichen Zeitschriften oder Werken. Religionswissenschafter, die auf der Mailingliste von Yggdrasill mitmachen, haben verdankenswerterweise diese Angaben geliefert. Sie werden hier unkommentiert aufgelistet.

 

Neben den - höchst amüsierenden - Selbstzeugnissen der Findhorn-Community (dt: Der Findhorn‐Garten. Berlin : Frank Schickler, 1981)

würde ich die Untersuchung von Andrew Rigby und Bryan S. Turner aus den 1970er-Jahren empfehlen

(RIGBY, Andrew ; TURNER, Bryan S.: Findhorn Community, Centre of Light : A Sociological Study of New Forms of Religion. In: HILL, Michael (Hrsg.): A Sociological Yearbook of Religion in Britain. No. 5. London, 1972, S. 72–86).

 

Einen umfassenden Überblick über das Phänomen "New Age" (und ich meine mich zu erinnern, dass auch die Findhorn-Community Erwähnung findet) gibt Wouter J. Hanegraaff in seiner Monographie:

HANEGRAAFF, Wouter J.: New Age Religion and Western Culture : Esotericism in the Mirror of Secular Thought. Leiden [u.a.] : Brill, 1996 (Studies in the History of Religions 72)

 

Eingegangen wird auf sie wohl in:

- Encyclopedia of community: from the village to the virtual world: Band 1 (2003)

- Queer Spiritual Spaces: Sexuality and Sacred Places (2010)

- Children of the New Age: a history of spiritual practices (2003)

- Die Kirchen, Sondergruppen und religiösen Vereinigungen: ein Handbuch (2001)

- Rademacher: Esoterik (2009)

- Contemporary utopian struggles: communities between modernism and postmodernism (2001)

 

Wilkin, P. (2004), Organization report the findhorn foundation. Spirituality and Health International, 5: 206–209. doi: 10.1002/shi.271

 

Spielvogel, Jackson (1985), FINDHORN: THE EVOLUTION OF A SPIRITUAL UTOPIAN COMMUNITY, in: The Journal of General Education Vol. 37, No. 3 (1985), pp. 231-244

 

Steven Sutcliffe hat dazu einen Artikel publiziert, der auf eigener Feldforschung basiert: A Colony of Seekers: Findhorn in the 1990s, Journal of Contemporary Religion, Volume 15, Number 2, 1 May 2000 , pp. 215-231(17).

«The paper supplies an overview of Findhorn and an extended ethnography of 'Experience Week', which is the main entry point into Findhorn's ethos and lifestyle. These descriptions and observations are connected with wider currents in post-traditional spirituality. Finally, some features of the ethnography are discussed the discourse of 'spirituality', the function of groups, the strategies of religious individualists?which suggest that Findhorn is not so much a 'community' as a 'colony'.»

 

Siehe auch sein früheres paper: The Authority of the Self in New Age religiosity: the example of the Findhorn Community, DISKUS Vol.3 No.2 (1995), pp.23-42

 

Sutcliffe, Steven J. (2003): Children of the New Age: A History of Spiritual Practices, London: Routledge. (ca. 30 Seiten)

 

In der Encyclopedia of New Religious Movements (Peter B. Clarke ed.) gibt es Einträge zu Findhorn sowie zu Caddy (Eileen und Peter), ebenso in Daren Kemps New Age: A Guide: Alternative Spiritualities from Aquarian Conspiracy to Next Age, (Edinburgh University Press, 2004), S. 101-102, der sich hauptsächlich auf Sutcliffe stützt. Eileen Barker erwähnt Findhorn als Beispiel einer Gruppe der New Age Bewegung (zugehörig zu self-religions) aber hat so viel ich weiß nichts eigens darüber geschrieben.

 

Links:

«Das Wunder von Findhorn. Schottlands größte alternative Gemeinschaft»Südwestrundfunk. SWR2 Wissen. Sendung vom 4.12.2007

 

Peter M Forster, Marijke Wilhelmus: The Role of Individuals in Community Change Within the Findhorn Intentional Community. Contemporary Justice Review (2005), Volume: 8, Issue: 4, S. 367-379.

 

Stephen James Castro. Hypocrisy and Dissent within the Findhorn Foundation: Towards a Sociology of a New Age Community.

 

Kevin Sheperd:The Findhorn Foundation: Myth and Reality

 

(Der Wikipedia-Artikel gibt leider nicht viel her.)

 

[int.Nr.: i1271e10031]

 

Aktualisiert: 22.9.2011

 

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:

www.inforel.ch/i1271e10031

 

© INFOREL, Postfach, 4009 Basel. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!