inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

Gelterkinden-Rickenbach-Tecknau Ref. Kirchgemeinde BL

 

Kontakt

Sekretariat der reformierten Kirchgemeinde Gelterkinden-Rickenbach-Tecknau

Rössligasse 22 4460 Gelterkinden. Telefon: 061 981 44 33

Mail: sekretariat.refk@bluewin.ch

 

www.ref.ch/gelterkinden

 

Geschichte

Geschichte der Ref. Kirche BL

 

Die Kirche von Gelterkinden war dem Apostel Petrus geweiht und umfasste als Urpfarrei ausser Tecknau und Rickenbach auch Ormalingen. Der erste Bau wird ins 9. oder 10. Jahrhundert datiert. 1399 gingen der Kirchenschatz und das Patronatsrecht von den Thiersteinern an das Deutschordenshaus Beuggen über, bei dem es bis 1821 blieb. Im Laufe der Jahre erfolgten zahlreiche Umbau- und Renovationsarbeiten.

Das Pfarrhaus wurde 1828 erbaut und 1906 renoviert.

Am 31.12.2012 hatte die Kirchgemeinde 3556 Mitglieder.

 

Lehre und Ziele

Lehre und Ziele der Ref. Kirche BL

In der Kirche in Gelterkinden finden vier ökumenische Gottesdienste im Jahr statt. Am Gedenkgottesdienst im November sowie am Suppentag sind die katholische und methodistische Kirchgemeinde mitbeteiligt. In der Methodistenkapelle werden öfters ökumenische Angebote für Mitglieder der Kirchgemeinde angeboten.

Die Kirchgemeinde hat ausserdem eine Partnerschaft mit der reformierten Kirchgemeinde Bellinzona.

 

Organisation, Finanzen

Organisation, Finanzen der Ref. Kirche BL

Die Kirchgemeinde unterstützt das jährliche Projekt von Brot für alle, unter anderem mit dem Erlös des Feldgottesdienstes des Tags der Gemeinschaft.

 

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit

Die Kirchgemeinde nutzt mehrere Gebäude. Die Kirche Gelterkinden befindet sich am Kirchrain 10, ebenfalls das «Unterrichtshüsli», wo verschiedene Veranstaltungen stattfinden. Das Kirchgemeindezentrum befindet sich an der Marktgasse 8 in Gelterkinden. In der Kapelle Rickenbach findet alle ein bis zwei Monate ein Gottesdienst statt, ebenfalls im Gemeindesaal Tecknau.

 

 

Angebote der Ref. Kirche BL

Jeden Sonntagmorgen finden Gottesdienste in der Kirche Gelterkinden statt, alle ein oder zwei Monate auch Gottesdienste in der Kapelle Rickenbach und im Gemeindesaal Tecknau. Zu den Sonntagsgottesdiensten besteht ein Fahrdienst.

Einmal jährlich findet ein Feldgottesdienst statt, abwechselnd in Rickenbach und in Tecknau.

Etwa drei bis vier Mal im Jahr findet die Kinderfeier «Fyyre mit de Chlyyne» in der Kirche statt.

 

Für eine Begleitung oder ein Gespräch in speziellen Lebenssituationen steht die Besuchergruppe zur Verfügung. Sie hat zum Ziel, Kontakte und Beziehungen aufzubauen zu kranken, betagten, einsamen und invaliden Menschen und trifft sich regelmässig zum Austausch unter fachlicher Begleitung.

 

 

Dienstags finden im Altersheim Gelterkinden ökumenische Gottesdienste gemeinsam mit der katholischen Kirchgemeinde und der evangelisch-methodistischen Kirche statt.

Das Zyschtig z'Morge im Gemeindezentrum Gelterkinden findet jeweils nach den Herbstferien Mitte Oktober bis zu den Sommerferien statt - neu am Mittwoch Morgen. Dabei werden auch Lieder gesungen und Geschichten gehört.

Die Jungschi Spiders für Mädchen und Knaben ab der 1. Klasse trifft sich jeden zweiten Samstag im Unterrichtshüsli bei der Kirche.

Der Teenyclub (TC) Rainbow für Teenager ab der 6. Klasse von Gelterkinden und Ormalingen trifft sich alle ein bis zwei Monate im Pfarrhaus Ormalingen.

Der Teenyclub (TC) Spirit für Teenager ab der 8. Klasse trifft sich monatlich im Unterrichtshüsli bei der Kirche.

Die reformierte Kirche Gelterkinden und das Blaue Kreuz Kinder- und Jugendwerk Baselland führen gemeinsam Kinderlager durch.

Die Streetdance-Gruppe roundabout für Mädchen zwischen 12 und 20 Jahren trifft sich donnerstagabends im Kirchgemeindezentrum Gelterkinden.

Die Altersstube findet von September bis April jeden 1. Donnerstagnachmittag im Monat im Kirchgemeindezentrum statt und beinhaltet Besinnung, thematische Teile und Zobe.

Jeweils am letzten Donnerstag im Monat findet ein Spielnachmittag im Kirchgemeindezentrum statt.

Der Helferkreis der Kirchgemeinde hilft je nach anstehenden Anlässen bei der Durchführung von Apéros, Suppenzmittag etc.

Montags probt der als Verein organisierte reformierte Kirchenchor Gelterkinden im Kirchgemeindezentrum.

 

Literatur, Zeitschrift

Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons Basel-Landschaft: Reformierte Kirchen und Pfarrhäuser im Baselbiet, S. 26

Kirchenbote

 

Alle drei Monate erscheint der Gemeindebrief «Öisi Chillegmäin», der den Mitgliedern der Kirchgemeinde zugestellt wird.


[int.Nr.:i1643]

Aktualisiert: 17.10.2014

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i1643

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!