inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

Christkatholische Kirche: Kalender

Die Christkatholische Kirche ist auch eine katholische Kirche, unterscheidet sich aber in Bezug auf die Feste in einzelnen Punkten von der Römisch-katholischen Kirche, deshalb stellen wir ihren Kalender hier separat vor.

Allgemein christliche Feste und Feste, die gleich sind wie in der Römisch-katholischen Kirche, werden hier nicht beschrieben, sondern nur aufgelistet und nach der Wichtigkeit bezeichnet.

 

Die Feste im Jahreslauf

(Die folgende Liste ist eine Auswahl der wichtigen Feiertage, ist also nicht vollständig!

Im Liturgischen Kalender der Christkatholischen Kirche finden sich alle Feiern.)

 

Namengebung Jesu, Neujahr

 

Epiphanie, Erscheinung des Herrn

(gefeiert am Sonntag zwischen 4. und 10. Januar)

 

Darstellung des Herrn, Lichtmess

1. Sonntag im Februar

 

Aschermittwoch

 

Fastenzeit

Die Zeit von Aschermittwoch bis Karsamstag, die Fasten- und Busszeit, gilt als Vorbereitung auf Ostern.

 

Palmsonntag

 

Hoher Donnerstag

Vormittags: Durch den Bischof Segnung der Öle für die Sakramente: Salbungen bei Taufe, Firmung und Weihen sowie von Kranken.

 

Karfreitag

Die 3-tägige Osterfeier (Triduum paschale) dauert von der Trauermette zum Karfreitag bis zur Ostervesper.

 

Osternacht/Ostersonntag

Wichtigster Gottesdienst des Jahres. Segnung des Osterfeuers und der Osterkerze, welche die ganze Nacht bis zur Vesper des Ostersonntags brennt. Segnung des Taufwassers. Nach der Eucharistiefeier folgt noch die gekürzte Osterlaudes.

 

Himmelfahrt / Auffahrt

 

Pfingsten

 

Geburt Johannes des Täufers

Gefeiert am Sonntag zwischen 21. und 27. Juni.

Johannes der Täufer gilt als der Wegbereiter Christi.

(Markus 1; Matthäus 3, 1-17)

Johannes der Täufer

 

Peter und Paul

Gefeiert am Sonntag zwischen 28. Juni und 4. Juli.

Petrus, ein einfacher Fischer, Paulus, ein hochgebildeter jüdischer Theologe, gründeten und prägten viele der ersten christlichen Gemeinden. Sie sind beide in Rom hingerichtet worden.

Kirchenpatrone zum Beispiel von Allschwil, Obermumpf …

 

Mariä Entschlafen

15. August. Sofern kein kantonaler Feiertag: Gefeiert am Sonntag zwischen 14.-20. August.

Am 15. August gedenken die Christkatholiken des Todes von Maria.

 

Eidgenössischer Dank-, Buss- und Bettag

 

Erntedankfest

Kein bestimmter Sonntag

 

Michael und alle Engel

Gefeiert am letzten Sonntag im September.

 

Allerheiligen

 

Allerseelen

 

Advent

 

Heiligabend

 

Weihnachten

25. Dezember

 

Stephanus

26. Dezember

(Wird nur gefeiert, wenn er auf einen Sonntag fällt.)

 

Johannes Evangelist

27. Dezember

(Wird nur gefeiert, wenn er auf einen Sonntag fällt.)

 

Unschuldige Kinder

28. Dezember

Erinnert an die Ermordung der Kinder in Bethlehem. Mat.2,16 ff.

(Wird nur gefeiert, wenn er auf einen Sonntag fällt.)

 

2018

Namengebung Jesu, Neujahr: 1. Januar ♦ ♦

Epiphanie: 6. Januar ♦ ♦ ♦

Darstellung des Herrn, Lichtmess: 2. Februar ♦ ♦

Aschermittwoch, Beginn der Fastenzeit : 14. Februar ♦

Palmsonntag: 25. März ♦ ♦ ♦ / ♦ ♦

Gründonnerstag / Hoher Donnerstag: 29. März ♦

Karfreitag: 30. März ♦ ♦ ♦ ♦

Osternacht: 31. März ♦ ♦ ♦ ♦

Ostersonntag: 1. April ♦ ♦ ♦ ♦

Himmelfahrt / Auffahrt: 10. Mai ♦ ♦ ♦

Pfingsten: 20. Mai ♦ ♦ ♦ ♦

Geburt Johannes des Täufers: 24. Juni ♦ ♦ ♦

Geburt Johannes des Täufers: 24. Juni ♦ ♦ /

Peter und Paul: 29. Juni ♦ ♦

Mariä Entschlafen: 28. August ♦ ♦

Eidgenössischer Dank-, Buss- und Bettag: 16. September ♦

Michael und alle Engel: 29. September ♦ ♦

Allerheiligen: 1. November ♦ ♦ ♦

Allerseelen: 2. November ♦

1. Advent: 02. Dezember ♦ ♦

2. Advent: 9. Dezember ♦ ♦

3. Advent: 16. Dezember ♦ ♦

4. Advent: 23. Dezember ♦ ♦

Heiligabend: 24. Dezember ♦

Weihnachten: 25. Dezember ♦ ♦ ♦ ♦

Stephanus: 26. Dezember ♦ ♦

Johannes Evangelist: 27. Dezember ♦

Unschuldige Kinder: 28. Dezember ♦

 

Gewichtung

♦ ♦ ♦ ♦ = Höchster Feiertag

♦ ♦ ♦ = Hoher Feiertag

♦ ♦ = Feiertag

= weiterer besonderer Tag

 

Literatur:

Jahrbuch der Christkatholischen Kirche der Schweiz. (Erscheint jährlich. Erhältlich beim Christkatholischen Medienverlag

 

Links

Liturgischen Kalender der Christkatholischen Kirche


[int.Nr.:i1007e12]

Aktualisiert: 19.10.2017

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i1007e12

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!