inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

Weltgemeinschaft reformierter Kirchen - World Communion of Reformed Churches

 

Kontakt

World Communion of Reformed Churches

Knochenhauerstr. 42, 30159 D-Hannover

Kontakt: +49 511 8973 8310

 

Mail:

wcrc@wcrc.eu

gs@wcrc.eu

 

wcrc.ch

 

Geschichte

Die Weltgemeinschaft reformierter Kirchen (gegründet als «Reformierter Weltbund») entstand 1970 in Nairobi als Zusammenschluss einer 1875 gegründeten presbyterianischen und einer 1891 gegründeten kongregationalistischen Weltorganisation.

Die letzten Generalversammlungen fanden 1982 in Ottawa, 1989 in Seoul, 1997 in Debrecen und 2004 in Accra statt.

2010 fusionierten der Weltbund mit dem Reformierten Ökumenischen Rat zur «Weltgemeisnchaft Reformierter Kirchen/World Communion of Reformed Churches».

 

Lehre und Ziele

Selbstdarstellung:

«Mission:

Die Weltgemeinschaft reformierter Kirchen, die aus dem Erbe der reformierten Bekenntnisse als einer Quelle der Erneuerung der ganzen Kirche schöpft, weiß sich zur Gemeinschaft und Gerechtigkeit verpflichtet, und nimmt in Partnerschaft mit anderen ökumenischen Zusammenschlüssen an Gottes Mission in der Welt teil, indem sie die rettende Gnade und Liebe des dreieinigen Gottes verkündet und sich einsetzt für:

 

- Christliche Einheit und die Erneuerung von Gottesdienst, Theologie und

- Spiritualität

- Gerechtigkeit

- Abschaffung von Armut

- Aufbau gerechter Beziehungen

- Bewahrung der Schöpfung

- Interreligiöse Beziehungen

- Versöhnung, Heilung, Frieden und die Erneuerung von Kirchen und

Gesellschaft.»

zum Leitbild


[int.Nr.:i10300]

Aktualisiert: 26.04.2017

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i10300

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!