inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

Regiogemeinde Riehen

 

(Die Schreibweise der Gemeinde ist nicht einheitlich: «Regiogemeinde Riehen» [offizielle Schreibweise]; «Regio Gemeinde freie evang. Kirche» [laut Eintrag im Telefonverzeichnis].)

 

Kontakt

Regiogemeinde Riehen

Lörracherstrasse 50, 4125 Riehen (Sekretariat)

Telefon 061 641 68 15

Mail: info@regiogemeinde.ch

Gemeindeleitung: Stuart Hodgson

Prediger: Wolfram Nilles

Jugend: Stuart Hodgson

Musik: Kathy Nilles

 

www.regiogemeinde.ch

 

Geschichte

Im Jahr 1983 traf sich zum ersten Mal eine Gruppe Christen von Riehen und dem nahen Deutschland zu regelmässigen Gottesdiensten. Schwestergemeinden wurden im Jahr 1996 (Weil am Rhein - D) und 2003 die «Regiogemeinde Allschwil» gegründet.

Seit 1993 befinden sich die Räumlichkeiten der Gemeinde an der Lörracherstrasse 50 in Riehen.

 

Die Regiogemeinde Riehen besteht aus ca. 90 Mitgliedern (exkl. Kindern und Jugendlichen). Es sind überwiegend Familien und jugendliche Singles. Die Geschlechterverteilung ist ziemlich ausgeglichen. Es sind ca. 15 Nationalitäten vertreten, die Mehrheit kommt aus der Schweiz oder aus Deutschland.

 

Lehre und Ziele

Selbstdarstellung:

«Die Regiogemeinde ist eine überkonfessionelle Freikirche, die gemeinsam den Glauben an Gott feiert. Wir sind davon begeistert, dass «ER» Leben im Überfluss schenkt. Wir lieben Gott, wir lieben die Menschen und geniessen das Leben.

Die Gemeinde, von der wir träumen, ist:

- Gott zentriert und auftragsorientiert

- Attraktiv - voller Leben und Freude

- Will Gott verherrlichen, indem sie sich an Ihm erfreut - «Leben als christlicher Geniesser»

- Zeitgemässe, kompromisslose Verkündigung

- Leidenschaftliche Anbetung

- Reformiert in der Lehre

- Gesunde charismatische Ausrichtung (Wort und Geist)

- Investiert in die nächste Generation.

 

Wir sind gottzentriert, leidenschaftlich, engagiert, verbindlich, grosszügig und hoffnungsvoll – das sind unsere Werte.

 

Unser Auftrag: G. N. A. D. E.

Ausgehend von dem 1. Gebot und dem Missionsbefehl sehen wir 5 Ziele als Gottes Auftrag für die Gemeinde und sind der Überzeugung, dass nicht Einseitigkeit, sondern Ausgewogenheit die Voraussetzung für eine gesunde Gemeinde ist:

- Gemeinschaft – Wir leben als Teil von Gottes Familie

- Nachfolge – Wir leben, um Christus ähnlicher zu werden

- Anbetung – Wir leben zur Freude Gottes

- Dienst – Wir leben, um Gott und Menschen zu dienen

- Einladung – Wir leben, um die Gute Nachricht weiterzugeben.»

 

«Wer wir sind»

 

Zusammenarbeit

Die Regiogemeinde arbeitet im Rahmen der Evangelischen Allianz Riehen-Bettingen aktiv mit anderen lokalen Kirchen zusammen. Darüber hinaus pflegt sie Kontakte zu etlichen Gemeinden im Raum Basel und im Wiesental.

 

Es ist eine Doppelmitgliedschaft mit der Evangelisch-reformierten Kirche Basel-Stadt möglich.

 

Organisation, Finanzen

Es besteht eine Doppelstruktur: für Geistliches besteht die Gemeinde, für das Administrative und Finanzielle gibt es den Trägerverein.

Die Gemeinde wird von einem aus Männer und Frauen bestehenden Leiterschaftsgremium geleitet (Hauptverantwortung: Stuart Hodgson, Prediger: Wolfram Nilles).

Viele der Gemeindemitglieder (Männer und Frauen) sind als Leiter in verschiedenen Arbeitszweigen engagiert.

Frauen dürfen predigen und alle anderen Funktionen wahrnehmen.

Für Interessierte, die sich der Gemeinde anschliessen wollen, gibt es einen Einführungs-Kurs. Die Mitgliedschaft erfolgt dann nach einem persönlichen Gespräch mit zwei verantwortlichen Leitern.

Für das Administrative und Finanzielle besteht ein Verein nach ZGB mit den üblichen Strukturen.

Gemeindemitglieder sind nicht zwangsläufig Mitglieder des Vereins.

Die Regiogemeinde Riehen ist mit «Regiogemeinde Allschwil», der Regiogemeinde in Weil (D) und der «Quelle des Lebens» in Steinen (D) geschwisterlich verbunden, aber eigenständig.

Organigramm

 

Die Gemeinde finanziert sich durch freiwillige Spenden. Es gibt keine festen Mitgliederbeiträge. Das Finanzteam verwaltet das Geld und erstattet jährlich Rechenschaft.

 

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit

Das Gemeindezentrum mit einem grösseren Versammlungsraum, einem Büro, einem Kinder-/Jugendraum sowie einem Kleinkinderraum befindet sich an der Lörracherstrasse 50 in Riehen.

 

- Gottesdienste

Der Gottesdienst findet jeweils sonntags um 10.00 Uhr mit parallelem Kinderprogramm statt. Der Musikstil ist sehr modern mit verschiedenen Lobpreisbands.

Die Predigten stehen als Download zur Verfügung und können als Podcast angehört werden.

 

- Kinder und Jugendliche

Die Regiogemeinde hat diverse Angebote für Kinder und Jugendliche, unterteilt in verschiedene Altersgruppen.

Die «Regio Kids» (aufgeteilt in «babies», «minis», «smarties» und «Jesus Runners») treffen sich sonntags parallel zum Gottesdienst in der Regiogemeinde zu einem altersgerechten Programm mit Spielen und biblischen Inhalten.

Die «Regio Youth» (ab 13 Jahren) besteht aus der Gruppe «REALize» und trifft sich am Dienstag in der Regiogemeinde, «um gemeinsam Gott näher kennenzulernen, Beziehungen und Freundschaften aufzubauen und echte Freude zu erleben.»

Regio Kids und Regio Youth

 

- Erwachsene

Die Gemeinde trifft sich unter der Woche in Kleingruppen, die jeweils an ein bestimmtes Publikum gerichtet sind bzw. unter einem thematischen Schwerpunkt stehen. So gibt es z.B. eine Männergruppe «Mit Manpower zum Powerman», eine Kleingruppe für Familien «Faith and Family», eine Kleingruppe «@work», die sich über Mittag trifft, eine «bewegte» Kleingruppe mit dem Namen «Durch Tanz Gott und einander begegnen», und vieles mehr.

Das Angebot «Emotionale Gesundheit für Paare» richtet sich an verheiratete und noch nicht verheiratete Paare, wo «wir in einer entspannten Atmosphäre ganz konkrete und praktische Fähigkeiten erlernen, die uns helfen werden, in unserer geistlichen und emotionalen Reife zu wachsen»

«Das Solid Rock Café bietet Gelegenheit, sich mit biblischen Themen intensiver auseinander zu setzen. Beim gemeinsamen Studieren, Erfragen und Diskutieren können Zusammenhänge und auch umstrittene Themen auf ganz besondere Weise vertieft werden.»

Das Angebot richtet sich an jeden Interessierten ab 16 Jahren und findet jeden Mittwochabend statt. Veranstaltungsort ist die Regiogemeinde.

Kalender

 

- Diakonie

Neben dem «Care-Team» findet gegenseitige Hilfe und Unterstützung durch die Kleingruppen statt.

 

- Seelsorge

Als Anlaufstelle für Seelsorge, Beratung und soziale Hilfe ist das «Care-Team» zuständig.

 

- Auftreten in der Öffentlichkeit

Zurzeit geschieht die Werbung durch persönliche Kontakte und Einladungen.

 

Weitere Links

(Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Verantwortung!)

 

Homepage der Regio Gemeinde Weil am Rhein


[int.Nr.:i1036]

Aktualisiert: 04.12.2014

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i1036

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!