inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

Nederlandse Evangelische Vereniging N.E.V. - Bazel en omstreken

Gemeinde niederländischer Christen aus verschiedenen Kirchen.

 

Kontakt

Kontakt Kring Basel: Jean Jacques de Wijs, Waldhofstrasse 6, 4310 Rheinfelden

Telefon 061 831 65 86. E-Mail: jeanjacques(at)dewijs.ch

Gastpredikanten: Ds. Christa Gaebler, Pastor Leendert van der Hoofd, Ds. Georg Vischer en Drs. René Zoutendijk

 

- www.nl-kerk.ch

- Kring Basel

 

Geschichte

In Basel begann die Arbeit unter niederländischen Rheinschiffern in den vierziger Jahren.

1964 wurde die NEV gegründet.

In Basel und Umgebung gehören etwa 60 Mitglieder der NEV an.

Die Gottesdienste werden jeweils von etwa 15-20 Personen besucht.

 

Lehre und Ziele

Selbstdarstellung:

«De vereniging stelt zich ten doel een geestelijk huis te bieden aan alle nederlandstalige christenen die in Zwitserland of in de directe omgeving daarvan woonachtig zijn.

Daarbij baseert zij zich op het evangelie van Jezus Christus, dat ieder mens roept tot de dienst aan God, aan de medemens en aan de wereld.»

Doelen van de NEV

 

Die NEV setzt sich zusammen aus Christen, die in den Niederlanden verschiedensten Kirchen angehört haben: Nederlands Hervormde Kerk, Gereformerde Kerk, Römisch-katholische Kirche etc.

Theologisch ist sie am ehesten mit einer freikirchlichen evangelischen Gemeinde zu vergleichen.

Mit allen Kirchen wird die Zusammenarbeit gesucht.

Durch die Struktur ist eine Offenheit mit allen christlichen Kirchen gegeben.

 

Organisation, Finanzen

Die “Oecumenische Geloofsgemeenschap van Nederlanders in Zwitserland in Nederland (NEV)” ist als Verein nach ZGB organisiert und hat die üblichen Strukturen.

Die “NEV-Bazel…” ist einer der fünf “Kringe” (Regionen).

Statuten

Die Mitglieder bezahlen einen festen Beitrag gemäss ihrem Einkommen, vergleichbar mit den Kirchensteuern der reformierten oder römisch-katholischen Kirche.

Weitere Einnahmen sind Spenden und Beiträge, so zum Beispiel von den Evangelisch-reformierten Kirchen Basel-Stadt und Basel-Landschaft.

Das Geld wird zentral verwaltet.

In Nebikon ist ein Pfarrer für die Vereinigung angestellt.

Offene Jahresrechnung.

 

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit

Die Gottesdienst finden im Wesleyhaus an der Hammerstrasse 88 in Basel statt.

Weitere Zusammenkünfte sind meist in einer Privatwohnung.

Die gesamtschweizerischen Versammlungen und Feste sind in einer Kirche oder einem Kirchgemeindehaus.

Meistens ist am ersten Sonntag im Monat Gottesdienst um 16.00 Uhr.

Die grossen Feste (Ostern, Pfingsten, Weihnachten) werden gesamtschweizerisch gefeiert; in diesen Monaten fällt meist der Gottesdienst in Basel aus.

Gesprächs- und Lesegruppen, Bibelwochenenden, Gesang, Museumsbesuche etc.

Kringactiviteiten / Kring Basel

 

Gottesdienste von Drs. David M.J. van Welden in der ganzen Schweiz:

Preekrooster David van Welden

 

Ds. David M. J. van Welden ist für «Pastorale en diaconale zorg» zuständig.

Pastorale en diaconale zorg

Eingeladen wird mit dem 8 mal jährlich erscheinenden «Briefcontact».

 

Literatur, Zeitschrift

«Briefcontact» (8 mal jährlich)

 

Weitere Links

(Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Verantwortung!)

 

Nederlandse Protestante Gemeente rond het meer van Genève


[int.Nr.:i1266]

Aktualisiert: 15.07.2014

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i1266

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!