inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

11/2010, Guru - Bhagwan, His Secretary & His Bodyguard


 

Die Neo-Sannyas-Bewegung von «Bhagwan/Osho» bewegte während Jahren die Gemüter. Der Guru (1931-1989), der sich nur in Rolls-Royce chauffieren liess, die «Sannyasin», die extensiv Sex pflegten und kriminelles Verhalten sorgten für Schlagzeilen.

 

Die Neo-Sannyas-Bewegung hat allerdings auch viel weniger spektakuläre Züge. Ernsthafte Menschen trafen sich regelmässig zu Meditationen und Therapien. Unzählige Bücher wurden in mehreren Sprachen heraus gegeben.

 

Während einigen Jahren war auch in Basel ein Meditationszentrum mit täglichen Angeboten. Seit dem Tod des Guru haben sich die Aktivitäten in unserer Region ganz in den privaten Bereich verlagert.

 

«Guru - Bhagwan, His Secretary & His Bodyguard»

Sabine Gisiger und Beat Häner haben mit ihrem Dokumentarfilm das Thema neu aufgenommen:

«Zum ersten Mal erzählen jetzt zwei, die zum innersten Kreise gehörten, die Geschichte ihres Lebens mit dem Guru: Bhagwans Sekretärin Sheela Birnstiel und sein Bodyguard Hugh Milne.

 

Zunächst im indischen Poona, ab den achtziger Jahren in Oregon, wollen Bhagwans Anhänger die Vision einer friedlichen, libertären und spirituellen Gesellschaft verwirklichen. Der Traum wird zum Alptraum - für Hugh endet er in einem Zusammenbruch, für Sheela im Gefängnis. Doch die Reise ist damit nicht zu Ende...

 

«GURU - Bhagwan, His Secretary & His Bodyguard» ist ein aussergewöhnlich facettenreicher Film, analytisch und bewegend - eine eindringliche Reise in die Tiefen und Untiefen der menschlichen Seele. »

 

Filmcoopi Zürich AG

Guru - Bhagwan, His Secretary & His Bodyguard (Trailer zum Film)

 

Link:

Osho (aus Wikipedia)

 

[int.Nr.:i1271e5001011]

 

Aktualisiert: 20.4.2010

 

© INFOREL, Postfach, 4009 Basel. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!


[int.Nr.:i1271e5001011]

Aktualisiert: 17.10.2014

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i1271e5001011

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!