inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

White Eagle

 

Kontakt

Stern-Zentrum der White Eagle Lodge, Schweiz

Carol Sommer, Höheweg 13, 3550 Langnau i. E.

Telefon 034 402 36 36. Montag bis Donnerstag: 9.30 - 11.30 Uhr.

 

http://www.whiteagle.ch

 

Geschichte

White Eagle gehört in den Bereich des Spiritismus oder Spiritualismus (siehe dazu Matthias Güldenstein: «B. Der britische Spiritualismus und die Schweiz»). Das Trancemedium Grace Cooke, rief im Namen ihres Geistführers 1936 die "White Eagle Lodge" ins Leben.

Der Name White Eagle soll sich auf einen imaginären Mohawkhäuptling mit diesem Namen beziehen, der Grace Cooke erschienen ist.

Seine Botschaften werden auch nach dem Tod (1979) von Grace Cooke (Autorin zahlreicher Bücher) über die "White EagleLodges" weltweit weiter verbreitet.

 

Seit 1983 ist die «Church of the White Eagle Lodge» in den USA registriert.

 

Lehre

Selbstdarstellung:

«White Eagle ist ein symbolischer Name für einen weisen spirituellen Lehrer, der unter dem  Symbol, des sechs-strahligen Sterns des neuen Wassermann-Zeitalters arbeitet. Er erhebt keine Ansprüche für sich selbst, er sagt, dass er ganz einfach der Sprecher einer spirituellen Gruppe sei. Er ist in verschiedenen Erdenleben mit allen grossen Weltreligionen in Berührung gekommen, und kann daher zu den Herzen aller sprechen, die für Einheit und Frieden auf der Welt arbeiten.»

(Aus: «Über White Eagle»)

 

White Eagle leitet zur Meditation an:

Selbstdarstellung:

«Meditation ist eine Aktivität, die jedem inneren Frieden bringen kann, durch eine sehr einfache Erweiterung der Konzentrationsweise, die wir im täglichen Leben anwenden. Sie ist nicht sehr schwierig zu erlernen, und die White Eagle Lehr-Methode macht sie für jeden leicht zugänglich. Wenn sie besonders tief ist, bietet sie eine Gelegenheit zu wahrer geistiger Kommunion, dem heiligsten und wunderbarsten Erlebnis, das eine Seele haben kann.

Die Meditation wie sie White Eagle lehrt bedarf nicht mehr als der Möglichkeit (die nur du selbst bieten kannst), still zu sein, entweder bei dir zu Hause, oder wenn es dort nicht geht, draußen bei einem Spaziergang.»

 

Organisation, Finanzen

Carole Sommer ist die Leiterin des Zentrums.

 

Es gibt 3 Stufen oder Arten des Mitmachens:

 

- Mitgliedschaft

«Mitglieder können überall leben und arbeiten. Die Verpflichtung besteht auf einer inneren Ebene und ist weder von physischer Anwesenheit abhängig, noch von irgend einer mystischen Stufe geistiger Errungenschaften. „Nicht würdig oder nicht gut genug“ gibt es nicht. Wir selbst sind die Einzigen, die berechtigt sind, uns zu beurteilen; ein erleuchteter Lehrer würde das niemals tun.»

 

- «Freundschaft. Ein „Freund“ der Lodge zu werden ist ein Weg, dem White Eagle Werk moralische und materielle Unterstützung und Wertschätzung zukommen zu lassen ohne Verpflichtung, einer speziellen Organisation beitreten zu müssen. »

 

- Schülerin oder Schüler der «Astrologieschule von White Eagle»

 

«Die White Eagle Lodge in England ist der Hauptsitz der weltweiten White Eagle Gemeinschaft und wurde im Jahr 1936 als ein “Charitable Religious Trust” (Karitativ-Religiöse Stiftung) von Ivan und Grace Cooke gegründet und mit Nr. 227654 registriert.

Das Zentrum der White Eagle Gemeinschaft in Amerika wurde mit der Reg. Nr. 619542-1 im Mai 1983 im Staate Texas mit dem Namen “Church of the White Eagle Lodge” registriert.

Das Zentrum der White Eagle Gemeinschaft in Australien wurde im Dezember 1985 mit dem Namen “The White Eagle Lodge of Australasia Limited” unter der Nr. 364508-34 registriert.

Alle drei großen Zentren haben den steuerfreien gemeinnützigen Status.

Es gibt außerdem White Eagle Tochter-Gemeinschaften und Gruppen in fast allen Ländern Europas sowie in Afrika und Asien.»

(Aus den Statuten von «White Eagle Centre Deutschland e.V.»)

Finanziert wird das Ganze durch Mitgliederbeiträge, Spenden und den Kosten für Retreats mit Carole Sommer.

 

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit

Das «Stern-Zentrum der White Eagle Lodge» befindet sich in Langnau im Emmental.

 

Ausserdem gibt es zur Zeit 3 regionale Gruppen in der Deutschschweiz, die sich in eigenen Lokalen oder privaten Räumen treffen.

Da in Basel eine Gruppe erst aufgebaut wird, gibt es noch kein Lokal.

Die meisten Angebote bestehen im Zentrum in Langnau i.E.:

 

Retreats. Tage der Einkehr: Meditation, Diskussion, Lehrgespräche und Fragerunde

 

Ausserdem treffen sich regionale Gruppen zum gemeinsamen Fernheildienst und/oder zur Meditation.

 

Frau Carole Sommer ist im Verzeichnis Alternativmedizin: Tiertherapie mit folgendem Eintrag zu finden:

Ein Pfad spiritueller Entfaltung durch Dienen. Meditation, Fern- + Kontaktheilen für Menschen, Tiere + Umwelt; Tage der Einkehr, Kurse, Bücher, Beratungen.

 

Weitere Links

Gutachten von Dr. phil. Dipl. theol. Anne Koch, Institut für Religionswissenschaft, München

 

[int.Nr.: i1379]

 

Aktualisiert: 14.5.2007

 

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:

www.inforel.ch/i1379

 

© INFOREL, Postfach, 4009 Basel. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!