inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

Karger-Bibliothek

Kontakt

Karger-Bibliothek, Leimenstrasse 24, 4051 Basel.

Telefon 061 272 98 59.

 

www.igb.ch/de/karger-bibliothek

 

Lehre und Ziele

«Die Karger-Bibliothek lädt zum Verweilen ein und will ein Ort der Begegnung, ein Hort jüdischen Wissens und jüdischer Bildung sein. Sie enthält über 20'000 Bände aus allen Epochen und nutzt auch die Neuen Medien.»

 

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit

Die Karger-Bibliothek ist im Hinterhof auf dem Areal der Israelitischen Gemeinde Basel (IGB) an der Leimenstrasse 24.

Ihr Angebot zu jüdischer und israelischer Thematik umfasst folgendes:

 

- 20‘000 Bücher

- Videothek

- zwei PCs mit Internet-Anschlüssen

- CD-Roms mit jüdischem Inhalt.

- Auswahl von Zeitschriften und Zeitungen aus dem In- und Ausland.

- Kinderbücher

- Spiele.


[int.Nr.:i1384]

Aktualisiert: 27.10.2016

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i1384

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!