inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

Israelitischer Kindergarten Marcus Cohn

 

 

Kontakt

Israelitischer Kindergarten Marcus Cohn

Leimenstr. 24, 4051 Basel

Telefon 061 279 98 46 (Kontakt Patrick Businger)

Mail: businger@hotmail.com

 

Geschichte

Der Kindergarten wurde 1959 gegründet.

 

Lehre

Auf dem Gemeindeareal führt der Israelitische Kindergarten Marcus Cohn seit 1959 einen auf dem Boden des traditionellen Judentums stehenden und positiv zum Staat Israel eingestellten Kindergarten. In grosszügigen Räumlichkeiten wird eine Vorkindergartengruppe für Kinder ab drei Jahren und der ordentliche Kindergarten für Kinder von vier bis sechs Jahren angeboten.

 

Der Unterricht basiert auf dem Rahmenlehrplan für die Kindergärten Basel-Stadt sowie einem spezifisch jüdischen Lehrplan.

 

Organisation, Finanzen

Der «Israelitische Kindergarten Marcus Cohn» ist als Verein nach ZGB mit dem üblichen Strukturen organisiert.

 

Dieser Kindergarten ist auf der «Liste der privaten Kindergärten mit Betriebsbewilligung» des Erziehungsdepartements des Kantons Basel-Stadt aufgeführt.

 

Der «Israelitischer Kindergarten Marcus Cohn» ist in Basel als Gemeinnützige Organisation anerkennt. Deshalb können Zuwendungen bei der Steuererklärung angegeben werden.

 


[int.Nr.:i1473]

Aktualisiert: 19.03.2018

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i1473

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!