inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

Zelt Abrahams

 

Diese Gruppe wurde aufgelöst!

 

Kontakt

Zelt Abrahams, c/o CJP Christlich-Jüdische Projekte, Freie Strasse 20, 4001 Basel

Telefon 061 261 41 77. 

Mail: info@zelt-abrahams.ch

 

www.zelt-abrahams.ch

 

Geschichte

Gründungsstunde des neuen Projektes:

Mittwoch, 28. Oktober 2009 im Rathaus Basel

 

Historische Gründungsstunde im Basler Rathaus: "Zelt Abrahams" (6.10.2009)

MEDIENBERICHTE (Links)

 

Stationen der Wanderschaft des Zelt Abrahams:

- Kochen

- Trommeln

- Spiritualität

- Kochen

- Was glauben junge Baslerinnen und Basler?

- Was denken und reden Juden, Christen und Muslime über Mosche, Moses, Musa?

Jahresbericht

 

«Das Projekt wurde am 31. März 2014 beendet. Es konnten keine Gelder mehr dafür generiert werden.»

 

Lehre und Ziele

Selbstdarstellung:

«Ein Projekt im Geiste der Gleichberechtigung

gestaltet von Basler Muslimen, den Kirchen beider Basel

und der Israelitischen Gemeinde Basel,

unterstützt von den Regierungen beider Basel»

 

Selbstdarstellung:

«Zielsetzung:

1. Glaubensgespräche zwischen Vertreterinnen und Vertretern der drei Religionsgemeinschaften organisieren und führen.

2. Einer breiten Öffentlichkeit die Gelegenheit bieten, Lehre, Praxis und Anliegen der drei Religionen in direktem Gespräch kennen zu lernen.»

 

Organisation, Finanzen

Vertragspartner:

- Basler Muslim Kommission (BMK, Basler Muslime) und

- Stiftung Christlich-Jüdische Projekte (CJP, Kirchen beider Basel und Israelitische Gemeinde Basel)

 

Projektleitungskommissionsvorsitz:

Präsident der Projektleitungskommission:

Dr. Xaver Pfister (RKK-BS/CJP Vizepräsident)

Co-Präsidentin Projektleitungskommission:

Sonja Kaiser-Tosin (RKK-BS/CJP)

 

Projektleitungskommission:

- Cem Karatekin (BMK Präsident)

- Ferat Jakupi (BMK Sekretär)

- Muhammad Wasim (BMK)

- Joel Weill (IGB/CJP)

 

Projektleiter:

- Anat Weill (jüdisch)

- Nico Rubeli (christlich)

- Kadriye Koca (muslimisch)

Die Versuchszeit wird mit Sponsorengeldern und Geldern aus den Lotteriefonds BL und BS finanziert. Stiftungen sollen um eine Unterstützung gebeten werden.

Die Buchhaltung des Projektes wird von den CJP geführt.

 

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit

 

Selbstdarstellung:

«WIE die KRAWANE unterwegs ist :

1. Das Zelt Abrahams ist ein Label, das überall in Erscheinung tritt, wo Veranstaltungen im Rahmen dieses Projektes durchgeführt werden. Es ist nicht an einen Ort gebunden, sondern wandert im Raum Basel Stadt/Land. (Siehe vorläufig bestimmte Stationen. Jeder Station wurde ein bestimmtes Schwerpunktthema zugeordnet.)

2. Das Zelt Abrahams lädt zum Besuch in Gottesdiensten der drei Religionsgemeinschaften. Es sind aber keine gemeinsamen gottesdienstliche Anlässe vorgesehen.»


[int.Nr.:i1495]

Aktualisiert: 11.09.2017

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i1495

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!