inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

Gruppe Basel-Le QLT (le kylt)

 

Kontakt

Wolfgang Lepke (Prediger)

Archweg 12, 4226 Breitenbach SO

Telefon 041 787 05 00 / 078 693 05 00

Mail: leqlt@stanet.ch

 

leqlt.stanet.ch

Info in English

 

Geschichte

Die Gruppe wurde Anfangs Jahr 2005 gegründet. Sie gehört zur weltweiten Gemeinde der Siebenten-Tags-Adventisten und ist eine Zweigstelle der Adventgemeinde Basel am Rümelibachweg 60.

 

Zur Gruppe Basel-Le QLT (le kylt) gehören 30 erwachsene Mitglieder, 15 Kinder und Jugendliche und etwa 20 Besucherinnen und Besucher.

 

Lehre und Ziele

Selbstdarstellung:

«Wir sind eine kleine Gruppe von christlich gläubigen Menschen. Wir haben Freude an Gott und möchten ihn natürlich und ungezwungen ansprechen und von ihm angesprochen werden, ihn näher kennen lernen. Als Kinder Gottes wollen wir uns gegenseitig in unseren alltäglichen Herausforderungen unterstützen.

Wir glauben, dass Gott die Menschen unserer Stadt lieb hat, und für sie grosse Pläne hat. Wir wollen Chancen wahrnehmen, den Leuten in unserer Umgebung diese Botschaft bekannt zu machen.»

 

Die Gruppe Le QLT unterscheidet sich nicht theologisch, aber in der Gottesdienstform von der Adventgemeinde Basel.

So durch:

- Kreativität, variable Ausdrucksformen, methodische Vielfalt

- musikalische Elemente

Der vertiefende Teil nach dem Gottesdienst, das gemeinsame Bibelstudium, findet in Sprach- und Altersgruppen statt.

 

Organisation, Finanzen

Die Gruppe Basel-Le QLT ist eine Zweigstelle der Adventgemeinde Basel am Rümelibachweg 60.

Siehe auch Adventisten, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten (STA).

le QLT ist selbstfinanzierend. In den öffentlichen Versammlungen gibt es die Gelegenheit, sowohl für externe Projekte und Belange als auch für die Betriebskosten der Gruppe zu spenden.

 

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit

Die Gottesdienste sind im reformierten Kirchgemeindehaus Stephanus an der Furkastrasse 12 in Basel.

Samstag, 10.00 -12.15 Uhr Gottesdienst. (Fast jeden Samstag)

Nächste Termine

 

Bestandteile des Gottesdienstes:

Lobpreis und Anbetung

Besinnung

Bibelwort

Gesprächsgruppen für Jugendliche und Erwachsene.

Programm für Kinder.


[int.Nr.:i1502]

Aktualisiert: 17.01.2017

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i1502

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!