inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

Sila Fleischhandel AG

Kontakt

Sıla AG Halal Schlachthof und Fleischhandel

Gewerbestrasse 4, 4446 Buckten

Telefon 062 285 00 10

Mail: silaag@bluewin.ch

 

Geschichte

Am 28. Juli 2009 wurde die Firma ins Handelsregister eingetragen.

2016 verkauft die Sila AG 150 Tonnen Fleisch/ 20 000 Tiere jährlich.

 

Lehre und Ziele

Selbstdarstellung:

«Wir produzieren nach traditioneller Halal-Art, welche der Islamischen Gemeinschaft des türkisch-muslimischen Glaubens dient. Bei uns gibt es keinen Schweinefleischsektor und dadurch heben wir uns klar von der Konkurrenz ab. Selbstverständlich halten wir uns an die Vorgaben des Schweizerischen Rechts. In unserem traditionell nach türkischer Art eingerichtetem und technologisch fortgeschrittenen Gebäude werden gesunde, qualitativ hochwertige Fleischerzeugnisse hergestellt. Selbstverständlich unter Aufsicht der Tierärzte sowie unter Einhaltung der hygienischen Vorschriften. Unsere Tiere werden sorgfältig ausgewählt und die hygienische Verarbeitung findet innert kurzer Zeit statt, sodass die Kundenbedürfnisse auf höchstem Niveau von unserem engagiertem Team erfüllt werden. Wir sind bemüht durch stetige Innovation und kontinuierliche Entwicklungen Positives beizutragen um unsere Marke weltweit zu stärken.»

 

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit

Die Firma befindet sich in Buckten AG.

Der Schlachthof besteht aus einem 10'000 m2 grossen Fabrikgebäude.

Die Tiere werden von verschiedenen Bauernhöfen in der Schweiz erworben und auf dem eigenen Bauernhof«Sila» in Bern auf die Schlachtung vorbereitet.

Folgende Tiere werden geschlachtet: Schaf, Lamm, Ziege, Rind, Kuh, Kalb.

Das Fleisch, beziehungsweise die verarbeiteten Fleischerzeugnisse, werden schweizweit an verschiedene Verkaufsstellen geliefert, wie unter anderem an Märkte und Imbissstände.

 


[int.Nr.:i1508]

Aktualisiert: 26.02.2016

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i1508

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!