inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

Kirchgemeinde Kleinbasel

(Kirchgemeinde der Ref. Kirche BS)

 

Kontakt

Kirchgemeinde Kleinbasel

Rebgasse 30, 4058 Basel

Telefon 061 681 37 88 (Sekretariat: Eveline Michel-Amsler)

Mail: eveline.michel@erk-bs.ch

Kontakt Pfarrpersonen

 

www.erk-bs.ch/kg/kleinbasel/

 

Geschichte

Geschichte der Ref. Kirche BS

 

Im Jahr 2009 fand die Fusion mehrerer Kirchgemeinden statt, welche auf die Kirchgemeindeautonomie verzichteten. Es wurden die vier Arbeitskreise Kleinhüningen, St. Markus, St. Matthäus und St. Theodor konstruiert.

 

Per 31.12.2013 zählt die Kirchgemeinde Kleinbasel 5‘768 Mitglieder.

 

Lehre und Ziele

Die Kirchgemeinde gehört zur Ev.-ref. Kirche BS und vertritt deren Lehre und Ziele.

 

- Ökumene

«Ökumenische Projekte wie Adventshaus, Adventsfeier, Allmend­Markusfest, Vesperanlässe, Suppentage, zeigten die ökumenische Verbundenheit mit St. Michael. Kleinhüningen: Zwei Gottesdienste fanden in St. Christophorus und zwei in der Dorfkirche statt. Über 100 reformierte und katholische Gäste nahmen nach dem Ostergottesdienst am Osteressen teil. Unsere Gemeinde war an den Ökumenischen Abendgebeten im Januar aktiv dabei.» (Quelle: Jahresbericht der ERK-BS 2012, S.18).

 

Organisation, Finanzen

Organisation, Finanzen der Ref. Kirche BS

 

Kirchgemeindeordnung Kleinbasel

 

Die Kirchgemeinde Kleinbasel besteht aktuell aus den vier Arbeitskreisen:

- «Arbeitskreis Kleinhüningen»

- «Arbeitskreis St. Markus»

- «Arbeitskreis St. Matthäus»

- «Arbeitskreis St. Theodor»

 

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit

Die Kirchgemeinde Kleinbasel setzt sich zusammen aus den vier Kirchen Kleinhüningen, Markus, Matthäus und Theodor.

Das Sekretariat mit Büroräumen und einem Sitzungszimmer befindet sich an der Rebgasse 30 im historischen «Haus zum Paradies», das seit 180 Jahre im Besitz der reformierten Kirche ist.

Das Gemeindehaus Wettsteinhof St. Theodor am Claragraben 43 ist ein eigener Verein.

Die Kirchgebäude sowie die entsprechenden Arbeitskreise sind auf den folgenden Seiten individuell beschrieben:

- «Arbeitskreis Kleinhüningen»

- «Arbeitskreis St. Markus»

- «Arbeitskreis St. Matthäus»

- «Arbeitskreis St. Theodor»

 

Seit 2012 ist St. Markus gemäss «Perspektiven 2015» kein reformierter Gottesdienstort mehr. Auch die Matthäuskirche fiel per Ende 2013 an die Kantonalkirche zurück und wird in Zukunft nicht mehr für Gottesdienste der ERK-BS genutzt. Die sozialdiakonische wie auch die Gemeindearbeit soll jedoch weiter bestehen bleiben.

Alle Kirchen werden vermietet und für religiöse und kulturelle Anlässe genutzt.

In der Theodorskirche feiert unter anderem die «Basileia Vineyard Basel» jeweils am Sonntagabend ihre Gottesdienste.

Die Serbisch-Orthodoxe Kirche ist vorübergehend während des Umbaus der St. Albankirche in der Markuskirche eingemietet.

 

Angebote der Ref. Kirche BS

 

- Gottesdienste

Die Gottesdienste finden abwechslungsweise in einer der Kirchen statt.

Ausserdem bietet die Kirchgemeinde regelmässig Wochenendgottesdienste in Kleinbasler Alters- und Pflegeheime an. Die Daten werden jeweils im «Kirchenboten» publiziert.

Die aktuellen Termine und Orte werden wöchentlich in der Agenda publiziert.

 

- Kinder

Neben verschiedenen Angeboten für Jugendliche, Erwachsene sowie Seniorinnen und Senioren, legt die Kirchgemeinde einen Schwerpunkt auf die Kinderarbeit.

«3K - KinderKircheKleinbasel» enthält verschiedene Programme, die sich insbesondere an Kinder richten. Diese werden von drei angestellten und mehreren ehrenamtlichen Mitarbeitenden organisiert.

Zu den Angeboten gehören unter anderem Gottesdienste für «GROSS & klein», Kinderbetreuung während der Gottesdienste, die Kinderchöre «Stärnschnuppe» und «Stärntaler», Kinderlager, Erlebnistage, «Orgelgschichte am Matthäusmarkt», «THEODORLli», das Malatelier «EinMalig» für Schulkinder (jeweils am Mittwoch von 16.30-17.45 Uhr in der Landhoftribüne), ein Weihnachtsspielprojekt und eine Kinder-Weihnachtsfeier sowie ein «Räbeliechtli-Umzug» im Quartier.

 

- Musik

Musik wird in der Kirchgemeinde aktiv gepflegt. Auf der Internetseite gibt es eine Hörprobe von der Organistin Nicoleta Paraschivescu:

Musik

 

- Weitere Angebote

Täglich um 7.30, 12.00, 18.00 und 21.00 Uhr finden in der Communität El Roi am Klingentalgraben 35 «Tagzeitengebete» statt.

Jeden Donnerstag um 19.00 gibt es dort zudem eine Abendmahlsfeier.

 

Weitere Veranstaltungen finden zum Teil unregelmässig und in verschiedenen Kirchen statt. Dazu gehören unter anderem Kinderlager, Gemeindefeste, «Gmeindzmorge», «Alterstube», «Gemeindetreffen», «Ökumenischer Mittagstisch», Seniorennachmittage, «ökumenischer Suppentag», Gemeindenachmittage, «Kinder-Erlebnistage», «Kino 40+», «Frauenkleiderbörse».

 

Aktuelle Anlässe werden im 3-Monatsprogramm, auf der Webseite, in den Quartierzeitungen «Quart Hirzbrunnen» und «mozaik» Kleinhüningen publiziert sowie Flyer verteilt.

 

Literatur, Zeitschrift

Kirchenbote der Ref. Kirche BS

 

Das 3-Monatsprogramm erscheint viermal jährlich und wird zusammen mit dem Kirchenboten im Dezember, März, Juni und September verschickt.


[int.Nr.:i1568]

Aktualisiert: 17.10.2014

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i1568

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!