inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

Arbeitskreis Stephanus

(Quartiergemeinde der Ref. Kirchgemeinde Basel West BS)

 

Kontakt

Gemeindehaus Stephanus

Furkastrasse 12, 4054 Basel

Mitarbeitende Stephanus

 

www.erk-bs.ch/kg/baselwest/stephanus

 

Geschichte

Geschichte der Ref. Kirche BS

 

Bis Dezember 2011 war der Arbeitskreis Stephanus Teil der Kirchgemeinde St.Leonhard (mit den Gemeindeteilen Paulus, Peter, Stephanus, Leonhard). Am 1. Dezember 2012 fusionierte die Kirchgemeinde St. Leonhard mit den Kirchgemeinden Oekolampad und St. Johannes zur Kirchgemeinde Basel West.

 

Aktuell zählt der Arbeitskreis Stephanus 2‘328 Mitglieder.

 

Lehre und Ziele

Der Arbeitskreis gehört zur Ev.-ref. Kirche BS und vertritt deren Lehre und Ziele.

 

- Ökumene

«Es besteht eine rege Zusammenarbeit mit der Römisch-Katholischen Pfarrei Allerheiligen und der Evangelisch-methodistischen Kirche, die sich vor allem in gemeinsamen Gottesdiensten, in der Eltern- und Kinderarbeit, in der gemeinsamen Führung und Betreuung des Altersheimes und in der gegenseitigen Unterstützung bei den Kirchgemeinde- und Pfarreifesten manifestiert.»

 

Mindestens viermal im Jahr finden gemeinsame Gottesdienste mit der RKK Allerheiligen und der EMK Neubad statt.

Jeweils am Samstag werden die Räume des Gemeindehauses Stephanus an die Adventistengruppe Basel-Le QLT (le kylt) vermietet.

Das «Stephanus-Fest», das jeweils am ersten Septemberwochenende stattfindet, ist ein «grosses, die Grenzen der Gemeinde übergreifendes Fest mit zahllosen ehrenamtlich Engagierten».

 

Organisation, Finanzen

Organisation, Finanzen der Ref. Kirche BS

 

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit

Das Kirchgemeindehaus Stephanus befindet sich im Stadtteil Neubad an der Furkastrasse 12 in 4054 Basel. Es wird sowohl als Gotteshaus wie auch als Gemeindezentrum genutzt. Zum 50. Jubiläum im Jahr 2002 wurde das Gemeindehaus renoviert und künstlerisch neu gestaltet.

Neben dem Gottesdienst-Raum (grosser Saal), gibt es im Kirchgemeindehaus diverse weitere Räume, wie einen kleinen Saal, Jugendräume, ein Pfarrbüro, eine Küche, ein «Sitzungszimmer», wo der Mittagstisch, Spielnachmittage und weitere Veranstaltungen stattfinden, einen Spielgruppenraum, ein Foyer, eine Sigristenwohnung, eine Sakristei sowie Kellerräume.

Der «Jugendkeller» bietet Jugendlichen einen idealen Aufenthaltsraum.

Das Gebäude ist ausserhalb der Schulferien jeweils dienstags bis freitags von ca. 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet und kann zu diesen Zeiten - ausser während Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen - besichtigt werden.

 

«Das Kirchgemeindehaus Stephanus im Neubadquartier wurde im Jahre 1952 durch die Architekten Eya und Burckhardt errichtet. Es dient als Gemeindezentrum im äusseren Neubad und ersetzte die Göschenenkapelle aus dem Jahr 1934. Der Bau repräsentiert die Architektur aus den 50er Jahren als frühes Beispiel und überliefert in seiner vielschichtigen Raumbezogenheit, seiner dekorativen Eigenart und dem Detailreichtum exemplarisch die Charakteristika eines Kirchenbaus dieser Epoche. Städtebaulich gelungen integriert sich die Anlage in das Wohnquartier mit seinen zwei- und dreigeschossigen Häusern. Das Kirchgemeindehaus ist bis auf wenige Details im Originalzustand erhalten. Neu hinzugekommen sind verschiedene anlässlich der 50-Jahr-Feier geschaffene Kunstwerke.»

 

Quelle: INFOREL-Newsletter 26/2010, Kirchenbauten der Evangelisch-reformierten Kirche Basel-Stadt

 

Weitere Informationen zum Gebäude und zur Einrichtung des Kirchgemeindehauses Stephanus sind hier näher beschrieben:

Kunst

 

Angebote der Ref. Kirche BS

 

- Gottesdienste

Der Sonntagsgottesdienst beginnt jeden Sonntag um 9.30 Uhr. Die aktuellen Termine sind der Agenda zu entnehmen.

Jeweils am ersten Sonntag im Monat wird parallel zum Gottesdienst die KinderKirche angeboten.

An jedem dritten Sonntag im Monat findet anstelle des Morgen-Gottesdienstes um 17.00 Uhr der «Räägebooge- Gottesdienscht» für «Grooss und Glai» mit anschliessender «Teilete» in der Kirche statt.

 

Der Stephanus bietet eine Vielzahl an Aktivitäten.

Agenda Stephanus

 

Der Arbeitskreis macht auf sich aufmerksam via Homepage, mit Flyer, Aushängen, kirchlichen Publikationen sowie im Neubad-Magazin. Für besondere Angebote wird Werbung über Religions-Lehrkräfte wie auch persönliche Werbung gemacht.

 

Mit dem Erlös des jährlichen Stephanusfestes werden jeweils drei aussergemeindliche Projekte im In- und Ausland unterstützt. 2013 waren dies: Die «Blue Cocktail Bar» des Blauen Kreuzes, «Olla comun» des K5-Kurszentrums und die Stiftung für indianische Gemeinschaften in Paraguay.

 

Literatur, Zeitschrift

Kirchenbauten

Kirchenbote der Ref. Kirche BS


[int.Nr.:i1581]

Aktualisiert: 11.01.2018

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i1581

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!