inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

Forward In Faith Ministries Basel

 

Kontakt

Forward In Faith Ministries Basel

Hegenheimerstrasse 229, 4055 Basel

Telefon 078 304 38 53 (Pastor Daniel Gwandiwa), 076 736 07 38 (Sekretariat Nathalie Manya)

Mail: info@fifmi.org

 

www.fifmi.org/content/fifmi-basel-switzerland

 

Geschichte

Ezekiel Handinawangu Guti (geb. 1923) gründete 1960 «Zimbabwe Assemblies of God Africa (ZAOGA)».

Diese pfingstliche Kirche ist nun unter dem Namen «Forward In Faith Ministries International, FIFMI» bekannt und hatte 2011 in 106 Nationen Niederlassungen.

 

In Basel wurde die Gemeinde 2010 anlässlich des Besuches «of the Apostle and Servant of God, Dr E H Guti to the city of Basel» gegründet.

About us

Zur Zeit gehören 4-5 Familien (ca. 8-10 Erwachsene und ca. 8 Kinder) der Gemeinde an.

 

Lehre und Ziele

Selbstdarstellung:

«Statement of Faith

We preach a Christ centered Gospel, followed by signs and wonders.

Triune God

We believe in the triune God; God the Father, the Son, and Holy Spirit

The Bible

We believe in both the Old Testament and the New Testament and that all Scriptures in the Holy Bible are the divinely inspired Word of God

Salvation

All have sinned and are in need of salvation which God provided through the death and resurrection of Jesus Christ. Salvation comes by conversion (repentance). We emphasize that man must be born again by the word of God. (1 Peter 1:23)

Holy Spirit

A believer must be filled with the Holy Spirit and the evidence is speaking in tongues. The true Holy Spirit bears fruit. (Galatians 5:22, 2 Cor. 3:17)

Healing

Healing has been provided by Jesus Christ for every believer. We believe in the laying on of hands upon the sick. James 5:14 says when anyone is sick, call the elders of the church.

Resurrection

There shall be a bodily resurrection of the just and the unjust

Christ's Return

The return of Jesus Christ will be in person, will be visible, and will be soon

Baptism

We believe in the baptism of water by immersion (John 3:23. Acts 8:38. Matthew 28:18-20)

Communion

e observe of the Lord's supper (Holy Communion) as commanded by Jesus. (Matt 26:26-30. 1 Cor. 11: 23-25)»

 

Zusammenarbeit

Mit der evangelisch-reformierten Kirche Lausen werden viermal jährlich gemeinsam Gottesdienste veranstaltet. Des weiteren nimmt die Gemeinde an Veranstaltungen der Weltweiten Kirche teil. Allgemein wird der Kontakt zu anderen Kirchen, speziell zu Immigrantenkirchen gesucht.

 

Organisation, Finanzen

«Forward In Faith Ministries Basel» hat informelle Strukturen, ist aber auf dem Weg einen Verein zu gründen.

Die Gemeinde ist Teil von «Forward In Faith Ministries International, FIFMI».

Der Bischof für Europa ist in Grossbritannien.

Die Mitgliedschaft steht für alle Menschen offen.

Es wird die Gläubigentaufe praktiziert.

Frauen und Männer sind gleichberechtigt.

Der biblische Zehnte wird empfohlen.

 

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit

Der Gottesdienst findet in der Thomaskirche, Hegenheimerstrasse 229, statt.

 

- Gottesdienste

Der Gottesdienst findet sonntags, von 14-16 Uhr statt.

Ein Gebetstreffen findet freitags, von 18-20:30 Uhr im Zwinglihaus, Gundeldingerstrasse 370, statt.

 

- Erwachsene

Die Gebetsgruppen treffen sich einmal wöchentlich zu Hause.

Bibelstudien-Gruppen treffen sich einmal wöchentlich zu Hause.

 

zum aktuellen Flyer

 

- Diakonie

Diakonische Arbeit in einem Altersheim ist in Planung.

 

- Seelsorge

Der Pastor und die Gebetsgruppe helfen bei seelischen Problemen.

Die Gemeinde ist hauptsächlich über ihre Website und Flyer, die sie für spezielle Gottesdienste gestaltet, in der Öffentlichkeit vertreten.

 

Weitere Links

(Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Verantwortung!)

 

Forward In Faith Ministries International

Homepage international

 

Ezekiel TV


[int.Nr.:i1606]

Aktualisiert: 18.02.2015

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i1606

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!