inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

Gemeindekreis Bettingen

(Quartiergemeinde der Ref. Kirchgemeinde Riehen-Bettingen BS)

 

Kontakt

Gemeindekreis Bettingen

Obere Dorfstr. 44, 4126 Bettingen

Telefon 061 601 26 01 (Pfarrer: Pfr. PD Dr. Stefan Fischer)

Mail: stefan.fischer@erk-bs.ch

 

www.erk-bs.ch/kg/riehen-bettingen/bettingen

 

Geschichte

Geschichte der Ref. Kirche BS

 

Der Gemeindekreis Riehen-Bettingen zählte 2012 insgesamt 398 Mitglieder.

An den Sonntagsgottesdiensten nehmen meist etwa 30 Personen teil.

 

Lehre und Ziele

Der Gemeindekreis gehört zur Ev.-ref. Kirche BS und vertritt deren Lehre und Ziele.

 

Organisation, Finanzen

Organisation, Finanzen der Ref. Kirche BS

 

Bettingen hat ein eigenes Pfarramt.

Dank dem Projekt «Pfarrstelle Bettingen», das 2006 ins Leben gerufen wurde, kann die Pfarrstelle trotz rückläufiger Einnahmen der Kirchgemeinde erhalten bleiben. Spenden, die durch das Projekt zusammen kommen, ermöglichen die Erhaltung bestehender Dienstleistungen. Ausserdem organisiert die Projektgruppe jeweils das «Sommerfest».

 

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit

Die Kirche Bettingen befindet sich an der Brohegasse 3 in 4126 Bettingen.

 

«Die Kirche in Bettingen diente ursprünglich der Evangelisch-Methodistischen Gemeinde als Versammlungsort und stand im Basler Neubadquartier. 1963 wurde der funktionale Holzbau von der Evanglisch-reformierten Kirche erworben, in Basel abgebaut und am heutigen Standort in Bettingen wieder errichtet. Die Glocke im Dachreiter stammt von der Expo in Lausanne 1964.»

 

Quelle: INFOREL-Newsletter 26/2010, Kirchenbauten der Evangelisch-reformierten Kirche Basel-Stadt

 

Angebote der Ref. Kirche BS

 

- Gottesdienste

Der Sonntagsgottesdienst findet alle 14 Tage um 10.00 Uhr im Kirchlein Bettingen statt.

Alle aktuellen Veranstaltungstermine werden in der Agenda sowie im Veranstaltungskalender «Gemeinde aktiv» der Kirchgemeinde Riehen-Bettingen veröffentlicht, welcher drei Mal jährlich erscheint.

 

- Kinder und Jugendliche

Die Jungschar Chrischona Bettingen trifft sich alle zwei Wochen samstags (ausserhalb der Schulferien) jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr vor dem Kirchlein Bettingen. Die Kinder sind in die zwei Altersgruppen «Teddy» (5-9jährige) und «Grizzly» (9-13jährige) aufgeteilt). Im Jahr werden insgesamt zwei Jungschar-Lager durchgeführt.

Jeden zweiten Sonntag, parallel zum Gottesdienst um 10.00 Uhr, können Kinder ab 5 Jahren die Sonntagsschule besuchen.

Für Kinder ab 3 Jahren findet jeden Donnerstag von 9.00 bis 11.00 Uhr die Krabbelgruppe «Chäfereggli» in der Kirche Bettingen statt.

Jeden zweiten Donnerstag treffen sich Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren von 19.00 bis 21.00 Uhr in der Kirche Bettingen zum «Teenieclub» (TC) mit unterschiedlichem Programm.

Des weiteren haben Jugendliche die Möglichkeit, im Bettinger Unihockeyclub «Coyotes» mitzuspielen, der ehemals zur Jungschar gehörte.

«jungi kirche» Bettingen

 

- Erwachsene

Jeden Dienstagabend von 22.00 bis ca. 22.30 Uhr findet das Abendgebet in der Kirche Bettingen statt.

Der Gesprächskreis «Westliche Kulturgeschichte» trifft sich alle zwei Wochen Dienstagabends in der Kirche zu Gesprächen über gesellschaftliche und theologische Themen.

Der Frauenbibelkreis findet 14-tägig mittwochs von 9.00 bis 10.45 Uhr im Kirchlein Bettingen statt.

 

- Seniorinnen und Senioren

Jeden zweiten Donnerstag um 14.30 Uhr treffen sich ältere Menschen zum Seniorengesprächskreis. Unter der Leitung des Pfarrers werden verschiedene Themen diskutiert.

Jeweils dienstags ab 12.00 Uhr wird im Café Wendelin der Mittagstisch Bettingen für Seniorinnen und Senioren von Ehrenamtlichen angeboten. Das Essen wird von der Diakonissenhausküche Riehen vorbereitet. Anmeldungen sind bis Montagabend erwünscht.

Einmal im Monat treffen sich ältere Menschen zur Altersstube im Kirchlein Bettingen zu Gesang, Andacht, Kaffee und Kuchen sowie weiteren Aktivitäten.

 

- Musik

In Bettingen gibt es ein «Singeteam» und einen «ad-hoc Chor», die sich gelegentlich für einzelne gottesdienstliche Veranstaltungen treffen.

Das Bettinger Kirchlein wird auch für kleinere Konzerte genutzt.

 

- Weitere Angebote

Jeweils am zweiten Sonntag im Juni organisiert der Gemeindekreis, bzw. die Projektgruppe «Pfarrstelle Bettingen» das Sommerfest des Gemeindekreises Bettingen.

 

Es finden Missions- und Entwicklungszusammenarbeitsprojekte mit Mexiko, den Philippinen, Südafrika und Singapur statt.

 

Literatur, Zeitschrift

Kirchenbauten

Kirchenbote der Ref. Kirche BS


[int.Nr.:i1693]

Aktualisiert: 17.10.2014

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i1693

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!