inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

Pfarrei St. Josef, Aesch

(Römisch-Katholische Pfarrei BL)

 

Kontakt

Röm.-Kath. Kirchgemeinde Aesch

Brüelweg 2, 4147 Aesch

Telefon 061 756 91 51

Mail: kirchgemeinde@rkk-aesch.ch

 

rkk-aesch.ch

 

Geschichte

Geschichte der Römisch-Katholischen Landeskirche BL

Die Kirchgemeinde hatte am 31.12.2013 rund 4000 Mitglieder, mit stabiler Tendenz.

 

Lehre und Ziele

Die Pfarrei gehört zur Römisch-Katholischen Landeskirche BL und vertritt deren Lehre und Ziele

 

Bis ins Jahr 1803 war Aesch zusammen mit Duggingen und Grellingen Teil der Pfarrei St. Martin Pfeffingen. Mit dem Einmarsch der Franzosen wurde Aesch 1803 zu einer von Pfeffingen unabhängigen Succursalkirche erhoben.

 

Zusammenarbeit

Seit über 20 Jahren besteht eine intensive ökumenische Zusammenarbeit mit der Reformierten Kirchgemeinde Aesch-Duggingen. Verschiedene Gottesdienste und Veranstaltungen werden während des Jahres gemeinsam verantwortet.

 

Organisation, Finanzen

Organisation, Finanzen der Römisch-Katholischen Landeskirche BL

 

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit

Die römisch-katholische Kirche steht an der oberen Kirchgasse 17 in Aesch, das Pfarreiheim in den Saalbünten 1. An der Hauptstrasse steht eine kleine Kapelle.

 

h5>- Gottesdienste

Die regulären Gottesdienste finden zu folgenden Zeiten statt:

Samstag, 18.00 Uhr

Sonntag, 9.00/11.00 Uhr (siehe Anzeige)

Gottesdienste

 

- Kinder

Von Mitte Oktober bis zu den Sommerferien findet dienstagabends ein Schülergottesdienst in der Kirche für Primarschüler ab der dritten Klasse statt.

 

- Kinder und Jugendliche

Der Blauring Aesch ist ein Angebot für Mädchen ab 6 Jahren, die sich einmal in der Woche zum Spielen, Basteln, Natur erleben etc. treffen. Die Pfadi Bärenfels richtet sich an Jungen vom 5. bis zum 16. Lebensjahr. Beide Verbände bieten diverse Lager an.

Des weiteren werden unterschiedliche Events für Jugendliche organisiert. Die Brochure mit den aktuellen Veranstaltungen kommt vierteljährlich raus.

Zusammen mit der Ref. Kirchgemeinde Aesch-Duggingen betreibt die Jugendarbeit der Pfarrei am Donnerstag das Jugendhaus Phönix.

 

- Familien

Mehrmals im Jahr werden Familiengottesdienste durchgeführt.

 

- Erwachsene

Der Vinzenzverein Aesch orientiert sich am Wirken des Heiligen Vinzenz im 17. Jahrhundert in den Armenvierteln von Paris. Das Hauptgewicht liegt dabei auf dem persönlichen Kontakt zum Mitmenschen, der sich in Schwierigkeiten befindet. Der Vinzenverein arbeitet eng zusammen mit anderen sozialen Institutionen der Gemeinde zusammen.

Der Katholischer Frauenverein Aesch arbeitet bei Pfarreianlässen mit wie dem Suppentag, dem Guetzliverkauf für den Flüchtlingstag, dem Pfarreifest, dem Allerheiligen-Kaffee und den Rorate-Morgenessen. Ausserdem organisiert er diverse Anlässe und Angebote wie die monatlichen Gemeinschaftsgottesdienste, Geburtstagsbesuche bei Vereinsmitgliedern ab dem 70. Altersjahr, Tages- und Halbtagesausflüge, Fondue-Plausch, Frauezmorge mit Vorträgen zu aktuellen Themen, Kontaktnachmittage für die ältere Generation etc.

Der sich ebenfalls aus Frauen zusammensetzende Elisabethenverein verfolgt verschiedene karitative und soziale Zwecke, wie Spitalbesuche bei Patienten und Patientinnen aus Aesch, Besuche der Bewohnerinnen und Bewohner im Alterszentrum, Unterhaltungsnachmittage für Seniorinnen und Senioren, Besuche während der Adventszeit bei den über 80-jährigen Pfarreiangehörigen und Hilfeleistung bei individueller Not.

Die aus Männern bestehende Jungmannschaft Aesch lädt in der Zeit vom Hohen Donnerstag nachts bis zur Auferstehungsfeier am Ostersonntag per Rären an die Gottesdienste ein und organisiert die Nikolausbesuche.

Der Mittagsclub Aesch lädt jeden Donnerstag zu einem Mittagessen im Pfarreiheim. Zwei bis drei Mal im Jahr führt ein Busausflug führt in ein Restaurant, und vor Weihnachten findet ein besonderes Weihnachtsessen statt.

Die Ökumenische Gruppe gestaltet jeweils die Gottesdienste zur Woche der Einheit und an Pfingsten.

Jährlich wird im Frühling eine Besinnungswoche in der Provence angeboten und im Herbst eine 2-wöchige Pilgerwanderung auf dem Jakobsweg in Spanien.

 

- Seniorinnen und Senioren

Am Donnerstagmorgen findet ein Gottesdienst in der Kapelle des Alterszentrums statt. Dieser Gottedienst wird abwechselnd von Seelsorgenden der Pfarrei und der Ref. Kirchgemeinde Aesch-Pfeffingen gestaltet.

 

Im Sommer werden betreute Seniorenferien (1 Woche) angeboten.

Monatlich finden eine Tageswanderung, die Gesprächsrunde „Theophilo“ und die Begegnung „Bibel hautnah“ statt.

 

- Weitere Angebote

- Musik

Der Caecilienchor Aesch probt donnerstagabends und gestaltet vier bis fünf Gottesdienste im Jahr mit, teilweise mit Orchesterbegleitung. Etwa alle 2 Jahre erarbeitet er ein Kirchenkonzert.

 

Das Beerdigungschörli unterstützt den Gemeindegesang bei den Abdankungsgottesdiensten.

 

- Diakonie

Die Pfarrei unterstützt sei über 25 Jahren ein Sozialprojekt in Peru.

Die vom Frauenverein organisierte Kreativ-Gruppe trifft sich einmal im Monat zum Gestalten. Mit dem Verkauf ihrer Produkte bei unterschiedlichen Anlässen unterstützt sie verschiedene gemeinnützige Institutionen.

 

- Seelsorge

Das Seelsorgeteam bietet monatlich am Mittwoch die Gelegenheit für Seelsorge- oder Beichtgespräch an.

 

Literatur, Zeitschrift

KIRCHEheute

 

Weitere Links

(Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Verantwortung!)


[int.Nr.:i1708]

Aktualisiert: 27.01.2017

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i1708

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!