inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

Pfarrei St. Antonius von Padua, Pratteln-Augst

(Römisch-katholische Pfarrei BL)

 

Kontakt

Röm.-Kath. Kirchgemeinde Pratteln-Augst

Muttenzerstrasse 15, 4133 Pratteln

Telefon 061 821 52 63

Mail: info@rkk-pratteln-augst.ch

 

www.rkk-pratteln-augst.ch

 

Geschichte

Geschichte der Römisch-Katholischen Landeskirche BL

Zur Kirchgemeinde zählen rund 4000 Mitglieder (Stand 2016).

 

Lehre und Ziele

Die Pfarrei gehört zur Römisch-Katholischen Landeskirche BL und vertritt deren Lehre und Ziele.

 

Zusammenarbeit

Die Pfarrei organisiert regelmässig ökumenische Gottesdienste mit der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde und der Chrischona-Gemeinde.

 

Organisation, Finanzen

Organisation, Finanzen der Römisch-katholischen Landeskirche BL

 

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit

Die St. Antonkirche und das Pfarrhaus mit seinen verschiedenen Pfarreiräumen befinden sich an der Muttenzerstrasse 15 in Pratteln. An der Rosenmattstrasse 10 befinden sich die Räume St. Anton Oase, St. Anton Regenbogen und die Rosenmattstube, die für diverse Veranstaltungen genutzt werden. In Augst an der Rheinstrasse 5 in Augst befindet sich das Ökumenische Kirchenzentrum Romana. Hier gibt es einen Andachtsraum, einen Saal, ein Sitzungszimmer und ein Foyer. Im Untergeschoss ist ein Bastelraum, in dem beinahe täglich Spielgruppen stattfinden.

 

- Gottesdienste

Die regulären Gottesdienste finden zu folgenden Zeiten statt:

Sonntag:

10 Uhr (in der Kirche, 1x im Monat ökumenisch)

11.15 Uhr (in italien. Sprache)

Dienstag:

20.30 Uhr (im Romana)

Mittwoch:

9.00 Uhr (im Romana)

Donnerstag:

9.30 Uhr (in der Kirche)

14.00 (im Romana)

Gottesdienste

 

- Kinder und Jugendliche

Kinder und Jugendliche können sich ab der Erstkommunion den MinistrantInnen anschliessen.

Für alle im Alter von 5-10 Jahren gibt es den Ökumenischen Kinderchor.

Ein breites Angebot an Aktivitäten gibt es für Jugendliche bis zur Firmung im regionalen Projekt togehter.

Die Jugendband Eat'n' Play trifft sich wöchentlich zur Probe.

 

- Erwachsene

Es gibt Gebetsgruppen in deutscher, italienischer, portugiesischer und indischer Sprache.

Für alle, die sich im Gottesdienst engagieren möchten, gibt es die Lektorengruppe.

Für diejenigen, die Interesse haben, bei der Pflege und Gestaltung der liturgischen Tücher mitzuwirken, können sich der Paramentengruppe anschliessen.

Eine Gruppe von Frauen organisiert einmal monatlich im Romana den Spielnachmittag Zäme si und spiele.

 

- Frauen

Der Frauenverein unternimmt sowohl ausserpfarreilich als auch innerpfarreilich eine Vielzahl an Aktivitäten.

Eine Gruppe italienischer Frauen, Associazione mame, trifft sich zweimal monatlich zu verschiedenen Aktivitäten.

 

- Männer

Der Männerverein trifft sich einmal monatlich zum Beisammensein und zu Themenabenden.

 

- Weitere Angebote

Für Witwer, Witwen und Alleinlebende organisiert die Pfarrei zweimal monatlich den ökumenischen Dienstagstreff an.

Einmal wöchentlich veranstaltet die Pfarrei einen Mittagstisch.

Der Projektchor studiert zweimal jährlich Lieder für die Gestaltung eines besonderen Gottesdienstes ein.

 

- Diakonie

Die Mitglieder der Krankenbesuchsgruppe bieten auf Wunsch Besuche zu Hause, im Spital oder im Altersheim an.

Mehrere, jährlich wechselnde soziale und humanitäre Projekte und Organisationen im In- und Ausland, werden von der Gemeinde unterstützt.

 

- Seelsorge

Bei Bedarf ist ein Seelsorgeteam vorhanden.

 

Literatur, Zeitschrift

KIRCHEheute


[int.Nr.:i1730]

Aktualisiert: 11.07.2016

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i1730

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!