inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

Literatur Islam

 

Einführung

 

Christoph Peter Baumann: Begegnung mit dem Islam. (Europa 2000 im Gespräch Nr.1). 1993. (73 S., Abb.) Br.A4

 

Hamidullah Mohammad: Der Islam. Geschichte, Religion, Kultur. Genf 1968. (413 S.)

 

Annemarie Schimmel: Der Islam. Eine Einführung. Stuttgart 1990. (159 S.) TB. ISBN: 3 15 00639 6

 

Azzam Hamdy Mahmoud: Der Islam. Geschichte, Lehre und Wirkung. Stuttgart 1981. Repr. 1989. (196 S., 1 SW-Foto) Gebunden

ISBN: 3 81112 0527 7

 

 

Koran

 

Khoury Adel Theodor: So sprach der Prophet. Worte aus der islamischen Überlieferung. Texte aus dem Hadith. Ausgewählt und übersetzt von A.T.Khoury. Gütersloh 1988. (366 S.) PB. ISBN: 3 579 00785 8

 

Rudi Paret: Der Koran. Übersetzung von Rudi Paret. Stuttgart/Berlin/Köln/Mainz1985. 4.Aufl. (440 S.). ISBN: 3 17 008994 3

 

Muhammad Ahmad Rassoul: Die ungefähre Bedeutung des Qur'an Karim in deutscher Sprache. (944 S.), PB

 

Adel Theodor Khoury: Der Koran. Übersetzung von Adel Theodor Khoury. Unter Mitwirkung von Muhammad Salim Abdullah. Mit einem Geleitwort von Inamullah Khan, Generalsekretär des Islamischen Weltkongresses. Gütersloh 1987. (578 S.) Gütersloher Verlagshaus Gerd Mohn. ISBN: 3 579 02154 0

 

Yücelen Yüksel: Was sagt der Koran dazu ? Die Lehren und Gebote des Heiligen Buches, nach Themen geordnet. München. 1'986. (154 S.)

ISBN: 3 434 03281 2

 

 

Gelebter Islam

 

Muhammad Rassoul: As-Salâh: Das Gebet im Islam. Köln 1986 (206 S., SW-Abb.). ISBN: 3 8217 0028 9

 

Ahmad von Denffer: Wallfahrt nach Mekka. Das Wichtigste über umra und hadsch. München 1987. (107 S., Kartenskizzen) PB

 

Thomas Lemmen / Melanie Miehl: : Islamisches Alltagsleben in Deutschland. Friedrich-Ebert-Stiftung. Abteilung Arbeit und Sozialpolitik. Bonn 2001. Br A4, 110 S.

ISBN: 3-86077-886-2

 

Abu-r-Rida‘ Muhammad Ibn Ahmad Ibn Rassoul: Handbuch der Zakâh und der islamischen Wirtschaftslehre. Köln 2001. (596 S.)

ISBN: 3-8217-0198-6

 

Jusuf al-Qaradawi: : Erlaubtes und Verbotenes im Islam. München 1989. (299 S.) PB

 

 

Geschichte, Ausprägungen

 

Watt Montgomery / Marmura Michael: Der Islam II. Politische Entwicklungen und theologische Konzepte. Stuttgart/Berlin/Köln/Mainz1985. (502 S., 3 Karten) Religionen der Menschheit Band 25,2.. ISBN: 3 17 005707 3

 

Schimmel Annemarie u.a.: Der Islam III. Islamische Kultur - Zeitgenössische Strömungen - Volksfrömmigkeit. Stuttgart/Berlin/Köln/Mainz1990. (486 S.) Religionen der Menschheit Band 25,3.

ISBN: 3 17 010061 0

 

Watt Montgomery/ Welch Alford T.: Der Islam I. Mohammed und die Frühzeit - Islamisches Recht - Religiöses Leben. Stuttgart/Berlin/Köln/Mainz1980. (502 S.) Religionen der Menschheit Band 25,2.

ISBN: 3 17 005428 7

 

Ulrich Dehn (Hg.): Islam in Deutschland - quo vadis? EZW-Texte 180. Berlin 2005. (Br, 118 S.)

 

Christoph Peter Baumann / Christian J. Jäggi: : Muslime unter uns. Islam in der Schweiz. Mit einem Vorwort von Hans Küng. Luzern/ Stuttgart 1991. (151 S., 10 Abb.) PB. ISBN: 3 7252 0551 6

 

Samuel-Martin Behloul: Muslime in der Zentralschweiz. Von Migranten zu Muslimen in der Diaspora. Ein Forschungsbericht. Universität Luzern 2004. (Br 33 S., SW-Abb.)

 

Thomas Lemmen: Islamische Organisationen in Deutschland. Friedrich-Ebert-Stiftung. Abteilung Arbeit und Sozialpolitik. Bonn 2000. Br A4, 87 S.

ISBN: 3-86077-880-3

 

Ursula Spuler-Stegemann: Muslime in Deutschland. Nebeneinander oder Miteinander. Freiburg iB / Basel / Wien 1998. (352 S.; SW-Abb.) PB

ISBN: 3-451-04419-6

 

 

Nachschlagewerke

 

Ahmad von Denffer: Kleines Wörterbuch des Islam. Lützelbach 1986. (230 S., SW-Abb.) TB

ISBN: 3 88933 017 7

 

Monika und Udo Tworuschka: Kleines Lexikon Islam. Christen begegnen Muslimen. Konstanz 1992. (142 S.) TB

 

[int.Nr.:i21e11]

 

Aktualisiert: 7.8.2006

 

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:

www.inforel.ch/i21e11

 

© INFOREL, Information Religion, Postfach, 4009 Basel. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!