inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

«Krankheit & Tod in den Religionen» (Buch)

Inhaltsverzeichnis
Preis und Bezug
Als eBook erhätlich!
Werbeblatt


Christoph Peter Baumann (Hrsg): Krankheit & Tod in den Religionen. Basel 2011. (PB 256 S., SW-Abb.)

 

Dies ist ein Handbuch aus der Praxis und für die Praxis. Es richtet sich an Fachpersonen in der Notfallseelsorge, Krankenpflege, Spitalseelsorge, Gefängnisseelsorge, in Alters- und Pflegeheimen, im Migrationsbereich und an Religionsfragen Interessierte.

 

Es gibt differenzierte Antworten auf die wichtigsten Fragen zu Krankheit, Sterben, Tod und Bestattung in verschiedenen religiösen Kontexten. Das Buch wurde von den Religionswissenschafterinnen Judith Albisser und Sylvie Eigenmann und dem Religionswissenschafter Christoph Peter Baumann mit Angehörigen der verschiedenen Religionsgemeinschaften und mit Unterstützung von Fachleuten aus mehreren Bereichen erarbeitet.

 

Das Handbuch ist ein Beitrag zu einem offeneren, verständnisvolleren Umgang mit Krankheit, Sterben und Tod in einer zunehmend multikulturellen, multireligiösen und individualisierten Gesellschaft.


Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Einleitung

Krankenpflege

Spitalseelsorge

Alters- und Pflegeheim

Gefängnisseelsorge

Care Team und Notfallseelsorge

Patientenverfügung

Sterbehilfe und Beihilfe zur Selbsttötung

Bestattungsarten

Religionen

Alevitentum

Bahá’í

Buddhismus

• Theravada-Buddhismus

• Tibetischer Buddhismus («Vajrayana»)

Christentum

• Römisch-katholische Kirche

• Christkatholische (altkatholische) Kirche

• Evangelisch-reformierte Kirchen

• Christlich-orthodoxe Kirchen

• Evangelische Freikirchen

• Neuapostolische Kirche (NAK)

• Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage («Mormonen»)

• Zeugen Jehovas

Hinduismus

• Tamilische Hindus von Sri Lanka

• Hindus aus Indien

Islam

Juden

Sikhismus

Konfessionsfreie und Freidenker

Anhang

Autorinnen und Autor

Mitarbeit

Finanzierung

Symbole


Preis und Bezug

1-9 Ex.= CHF 25.- + Porto

ab 10 Ex.= CHF 22.- + Porto

 

Bezug:

Buchhandlung Vetter

Spalenvorstadt 5

4051 Basel

Telefon 0041 (0)61 261 96 28

Mail: bvetter@magnet.ch

Buchhandlung Vetter

 

In folgender Buchhandlung ist der Titel auch an Lager:

Goldschmidt Basel AG

Mostackerstrasse 17, 4003 Basel.

Telefon 061 261 61 91.

Mail: info@goldschmidt-basel.ch

Goldschmidt Basel AG


Als eBook erhätlich!


Das Handbuch «Krankheit & Tod in den Religionen» ist nun auch als eBook erhältlich.

 

Im Format EPUB kann das Handbuch (ausser auf Computern) auch handlich auf mobilen Geräten wie eBook Readern, Smartphon, iPhon, iPad, iPod Touch etc. auch unterwegs benützt werden.

Im Format Kindle ist es auf dem von Amazon vertriebenen Kindle eReader und auf iPad etc. lesbar.

 

Das Buch kann praktisch bei allen Anbietern von eBooks bezogen werden, zum Beispiel:

 

Lieferanten in der Schweiz: CHF 17.90

- buch.ch Format EPUB

- Thalia Format EPUB

 

Lieferanten in Deutschland: EUR 14.99

- Amazon Format Kindle

- Hientz-Digitale Produkte Format EPUB


Werbeblatt

Handbuch «Krankheit & Tod in den Religionen»


[int.Nr.:i5e7832]

Aktualisiert: 16.11.2016

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i5e7832

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!