inforel
Differenzierte und unabhängige Information
über Religionen und Weltanschauungen in
der Region Basel
INFOREL
Davidsbodenstrasse 25
CH-4056 Basel
www.inforel.ch
info@inforel.ch


Rümlingen-Buckten-Häfelfingen-Känerkinden-Wittinsburg Ref. Kirchgemeinde BL

 

Kontakt

Pfarramt der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Rümlingen-Buckten-Häfelfingen-Känerkinden-Wittinsburg

Häfelfingerstrasse 5, 4444 Rümlingen. Telefon: 062 299 12 33

Mail: enzruem@bluewin.ch

 

www.ref.ch/ruemlingen

 

Geschichte

Geschichte der Ref. Kirche BL

 

Bei Grabungen 1951 im Chor der Kirche St. Georg stiess man auf elf Gräber eines Kinderfriedhofs, darüber Fundamente einer Kapelle aus dem 12. und 13. Jahrhundert. 1501 wurde Rümlingen von der Mutterkirche Sissach gelöst und bildet zusammen mit Buckten, Häfelfingen, Känerkinden und Wittinsburg eine eigene Kirchgemeinde mit Kirche, Friedhof und Pfarrhaus in Rümlingen. Aus diesem Anlass wurde die aus dem 15. Jahrhundert stammende Kapelle zu einer Kirche erweitert und erhielt einen Turm. 1951 folgte eine Innen-, 1958 eine Aussenrenovation. 1960 wurde sie unter Denkmalschutz gestellt. Das Pfarrhaus stammt von 1667. Seit einigen Jahrzehnten gehört auch der Weiler Sommerau zur Kirchgemeinde.

Die Kirchgemeinde hat zur Zeit ca. 1350 Mitglieder, die Zahl ist tendenziell stabil.

 

Lehre und Ziele

Lehre und Ziele der Ref. Kirche BL

Jeweils Ende Februar / Anfang März findet ein ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag statt, den eine Frauengruppe vorbereitet und durchführt.

Der jährlich im August stattfindende ökumenische Feldgottesdienst auf dem Dietisberg wird zusammen mit den reformierten Kirchgemeinden Diegten-Eptingen und Läufelfingen sowie der katholischen Kirchgemeinde Sissach durchgeführt.

Zehn Sonntagsgottesdienste im Jahr werden gemeinsam mit der reformierten Kirchgemeinde Läufelfingen angeboten, je zur Hälfte in Rümlingen und in Läufelfingen. Ein bis zwei Mal im Jahr findet zwischen den beiden Kirchgemeinden auch ein Kanzeltausch statt.

Der Religionsunterricht auf Primarstufe ist überkonfessionell-kooperativ.

Im Alters- und Pflegeheim Läufelfingen findet alle zwei Wochen am Donnerstagnachmittag ein ökumenischer Gottesdienst zusammen mit der reformierten Kirchgemeinde Läufelfingen und der katholischen Kirchgemeinde Sissach statt.

 

Organisation, Finanzen

Organisation, Finanzen der Ref. Kirche BL

Einmal jährlich im Februar oder März findet in der Kirche und Turnhalle Rümlingen ein Gottesdienst mit anschliessendem Suppentag statt. Dabei wird für ein Projekt von Brot für alle gesammelt.

 

Nebst dem existierenden Kollektenplan gibt es eine Spendenkasse. Ein Teil daraus speist die sogenannte Hauskasse, die das Pfarramt dazu verwendet, benachteiligen Menschen vor Ort zu helfen. Der Rest der Spendenkasse kommt z.B. der Katastrophenhilfe zugute.

 

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit

Die Kirche Rümlingen steht an der Häfelfingerstrasse, das Pfarrhaus mit verschiedenen Räumen an der Häfelfingerstrasse 5. Auch gibt es einen Kirchgemeinderaum mit Küche im alten Schulhaus an der Häfelfingerstrasse 6.

Angebote der Ref. Kirche BL

 

Alle sechs bis acht Wochen findet in der Kirche Rümlingen anstelle des traditionellen Sonntagmorgen- ein Abendgottesdienst statt. Auf Anfrage wird während des Sonntagsgottesdienstes ein Kinderhütedienst angeboten.

 

- Feldgottesdienste:

Jährlich an Pfingsten findet auf der Wangenweid ein Feldgottesdienst statt, alle zwei bis drei Jahre ein weiterer Feldgottesdienst auf Buckter Boden anlässlich der Nouffert. Alle drei Jahre findet ein Feldgottesdienst am Wiesenbergfest statt, gemeinsam mit der Kirchgemeinde Kilchberg-Rünenberg-Zeglingen.

 

- Kinder und Familien:

Rund alle zwei Monate mal im Jahr findet am Sonntagmorgen ein Familiengottesdienst in der Kirche statt. 
Vier bis fünf mal im Jahr findet an einem Freitag oder Samstagnachmittag in der Kirche Rümglingen ein Fiire mit de Chliine für Kinder zwischen drei und fünf Jahren statt.

Fiire mit de Chliine

Familiengottesdienste

Es existiert eine Besuchsgruppe in Zusammenarbeit mit den Frauenvereinen, die auf Wunsch Hausbesuche anbietet.

Regelmässige Patientenbesuche im Spital Liestal durch die Pfarrperson sind vorgesehen, können aber auch erbeten werden. Auch Patienten im Spital Bruderholz werden auf Wunsch von der Pfarrperson besucht.

Für seelsorgerische Gespräche kann man sich ans Pfarramt wenden.

Einmal im Jahr findet in Häfelfingen ein geselliges Spaghettiessen für alle statt.

 

- Kultur und Musik:

Im Raum der Kirchgemeinde im Gemeindehaus Rümlingen findet rund einmal monatlich an einem Montagabend das Rümlinger Montagskino mit anschliessendem Apéro statt. 
Der Kirchenchor Rümlingen probt freitagabends im Gemeindesaal Häfelfingen und gestaltet im Jahr zwei Gottesdienste mit.
Etwa zwei mal jährlich findet nach dem Gottesdienst in der Kirche Rümlingen auch ein offenes Singen für alle statt, geleitet von einem Chorleiter oder dem Pfarrer.

 

- Seniorenangebote:

Jedes Jahr im Frühling bietet die Kirchgemeinde in Zusammenarbeit mit der Spitex eine überkonfessionelle Ferienwoche für Menschen im Pensionsalter an. Alle zwei Jahre findet auch ein Halbtagesausflug für Senioren statt.

Der Frauenverein Rümlingen organisiert jährlich eine Weihnachtsfeier für Seniorinnen und Senioren mit anschliessendem Zvieri in der Turnhalle Rümlingen.

 

Literatur, Zeitschrift

Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons Basel-Landschaft: Reformierte Kirchen und Pfarrhäuser im Baselbiet, S. 38

Kirchenbote


[int.Nr.:i1659]

Aktualisiert: 17.10.2014

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i1659

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!


Zurück zur Normalansicht...