inforel
Differenzierte und unabhängige Information
über Religionen und Weltanschauungen in
der Region Basel
INFOREL
Davidsbodenstrasse 25
CH-4056 Basel
www.inforel.ch
info@inforel.ch


Buus-Maisprach Ref. Kirchgemeinde BL

 

Kontakt

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Buus-Maisprach

Zeiningerstrasse 4, 4464 Maisprach. Telefon: 061 843 12 02

Mail: rkg.sekr.buus-maisprach@bluewin.ch

 

www.refbl.ch/kirchgemeinden (Wählen unter «Ihre Wohngemeinde (politische Gemeinde)»: Buus)

 

Geschichte

Geschichte der Ref. Kirche BL

 

Die Michaelskirche in Buus steht auf Resten unter anderem einer Holzkirche aus dem 7. Jahrhundert. Die Kirche wird urkundlich erstmals 1273 erwähnt. Zuerst war sie eine Eigenkirche eines Hofes in Buus, bevor sie nach zahlreichen Besitzerwechseln 1328 an die Deutschritterordenskommende Beuggen gelangte. 1821 ging sie in den Besitz der Stadt Basel über. Sie wurde 1990/91 innen und aussen restauriert.

Die Kirche Maisprach wurde auf den Fundamenten einer mittelalterlichen Befestigungsanlage errichtet. 1970 wurde sie erweitert und erhöht. 1967/77 erfolgte eine Gesamtrenovation.

Die Kirchgemeinde hatte am 31.12.2013 rund 1150 Mitglieder.

 

Lehre und Ziele

Die Kirchgemeinde gehört zur Ref. Kirche BL und vertritt deren Lehre und Ziele.

- Ökumene

Eine interkonfessionelle Zusammenarbeit mit anderen Kirchgemeinden besteht zur Zeit nicht, jedoch werden Angebote der Erwachsenenbildung gemeinsam mit den reformierten Kirchgemeinden Wintersingen-Nusshof und Ormalingen-Hemmiken angeboten. Mit diesen beiden Kirchgemeinden findet auch etwa zwei bis drei Mal jährlich im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes ein Kanzeltausch statt.

Zusätzlich findet etwa fünf mal im Jahr ein Doppelgottesdienst statt: Die Pfarrperson einer der drei Gemeinden gestaltet nebst dem Sonntagsgottesdienst der eigenen Gemeinde auch denjenigen einer anderen.

 

Organisation, Finanzen

Organisation, Finanzen der Ref. Kirche BL

Jährlich findet in der Passionszeit ein Risottotag statt, an dem für das Jahresprojekt von Brot für Alle gesammelt wird.

Die Kirchgemeinde verfügt über einen Renovationsfonds für Kirche und Pfarrhaus, der aus dem Überschuss der Jahresrechnung gespiesen wird.

 

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit

Die reformierte Kirche in Buus hat keine eigene Adresse; sie liegt gut sichtbar und leicht erhöht inmitten des Dorfes. Das Pfarrhaus an der Zunzgerstrasse 10 in Buus wird ebenfalls für Veranstaltungen gebraucht. Die Kirche in Maisprach liegt am Kirchweg 2.

Angebote der Ref. Kirche BL

 

- Jugendliche

Einmal im Monat findet samstags ein Jugendgottesdienst statt, alternierend in Buus und Maisprach.

 

- Erwachsene

Im Rahmen der Erwachsenenbildung werden Vorträge, ein Lesekreis und die Gruppe 55 +/– angeboten, die sich verschiedenen Themen annähert.

 

- Seniorinnen und Senioren

Das Angebot Silbergarten umfasst Themennachmittage für Seniorinnen und Senioren, die im Winterhalbjahren einmal monatlich durchgeführt werden, abwechselnd in Buus und Maisprach.

 

- Musik

Etwa sechs Wochen vor Weihnachten formiert sich jeweils ein ad hoc-Chor, der die Christnachtsmesse mitgestaltet.

 

- Weitere Angebote

Jährlich im Herbst wird eine Gemeindeferienwoche durchgeführt.

 

- Seelsorge

Für seelsorgerliche Gespräche kann direkt die Pfarrperson kontaktiert werden.

 

Literatur, Zeitschrift

Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons Basel-Landschaft: Reformierte Kirchen und Pfarrhäuser im Baselbiet, S. 18-21

Kirchenbote


[int.Nr.:i1640]

Aktualisiert: 17.10.2014

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i1640

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!


Zurück zur Normalansicht...