inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

BewegungPlus Basel

 

Kontakt

BewegungPlus Basel

Winkelriedplatz 6, 4053 Basel

Telefon: 061 321 69 09

Pastoren Hans Goldenberger und Philipp Erne

Mail: sekretariat@bewegungplus-basel.ch

 

www.bewegungplus-basel.ch

 

Geschichte

Nach Evangelisationskampagnen entstand im Jahr 1953 die «Gemeinde für Urchristentum Basel» mit regelmässigen Gottesdiensten an verschiedenen Orten.

 

1985 stellte die Evangelisch-Reformierte Kirche Basel-Stadt der GfU die Martinskirche für die Sonntagsgottesdienste zur Verfügung.

 

Im Dezember 1988 kann zudem ebenfalls von der Evangelisch-Reformierte Kirche das Leonhard Ragaz-Haus am Voltaplatz erworben werden.

Seit 2011 ist die Gemeinde am Winkelriedplatz und benützt die Lukaskirche. Dieses Gebäude gehört auch der Evangelisch-reformierten Kirche.

 

Lehre und Ziele

BewegungPlus – Evangelische Freikirchen

 

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit

Die Gottesdienst finden in der Lukaskirche am Winkelriedplatz 6 in Basel statt.

Gottesdienst: Jeden Sonntag um 10:00 Uhr Lukaskirche am Winkelriedplatz

Es gibt eine Verstärkung für Schwerhörige.

 

- Kinder

Während des Gottesdienstes können die Kinder in verschiedenen Altersgruppen ein interessantes Programm mit biblischen Geschichten und viel Spiel, Spass und Gesang erleben.

Kinderbetreuung während des Gottesdienstes

Babyhort: 0-4 Jahre

Promiseland: 4-12 Jahre

 

- Spielnachmittag «Spiile im Park»

 

- Jugendliche

Jugendliche treffen sich alle 14 Tage zu verschiedenem Programm.

 

- Erwachsene

Bibelunterricht, Bibellesekreise, LifeSeminare, Ehekurse, BibleArt Journaling

 

- Frauen

Es gibt ein interkulturelles Café für Frauen

 

- Seniorinnen und Senioren

Einmal monatlich findet eine Seniorennachmittag statt.

 

-Zusamnenarbeit

Ökumene findet mit verschiedenen Gemeinschaften, die im Quartier ansässig sind, statt.


[int.Nr.:i1608]

Aktualisiert: 05.02.2020

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i1608

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!