inforel
Differenzierte und unabhängige Information
über Religionen und Weltanschauungen in
der Region Basel
INFOREL
Missionsstrasse 21
4009 Basel
www.inforel.ch
info@inforel.ch


Freie Evangelische Gemeinde Birsfelden

 

Kontakt

Freie Evangelische Gemeinde Birsfelden

Birsstegweg 5, 4127 Birsfelden

Telefon 078 715 49 54 (Pastor: Hans-Peter Helm)

Mail: helm@feg-birsfelden.ch

 

www.feg-birsfelden.ch

 

Geschichte

Die Freie Evangelische Gemeinde Birsfelden wurde 1977 gegründet. Sie ist aus einer Kinder- und Jugendarbeit heraus entstanden. Die Gemeinde nutzte für ihre Zusammenkünfte in den ersten Jahren einen ehemaligen Kindergarten. 1990 konnte ein nicht mehr benötigtes Postgebäude gemietet und zu einem Gemeindelokal aus- und umgebaut werden.

Rund 40 Erwachsene und 10 Kinder besuchen die Veranstaltungen der Gemeinde.

 

Lehre und Ziele

Die FEG Birsfelden vertritt die Lehre und Ziele der Freien Evangelischen Gemeinden.

Lehre und Ziele

 

Zusammenarbeit

Die FEG Birsfelden ist Mitglied beim Netzwerk Basel.

 

Organisation, Finanzen

Die FEG Birsfelden ist ein Verein nach ZGB mit den üblichen Strukturen.

 

«Die Gemeindeleitung besteht ausschliesslich aus Männern und umfasst mindestens drei Mitglieder. Der Gemeindepastor gehört zur GL.» (Statuten, Art. 6.1)

 

«Mitglied der FEG Birsfelden kann jeder werden, der Jesus Christus als persönlichen Retter und Herrn bekennt, dies mit seinem Lebenszeugnis bekräftigt und die Statuten anerkennt.» (Statuten, Art. 4.1)

 

Selbstdarstellung:

«Alle Finanzen kommen aus freiwilligen Gaben der Mitglieder und übrigen Besucher der Gemeindeanlässe zusammen.»

Das Geld wird für das Gebäude und die Entlöhnung der voll-/teilzeitlichen Angestellten verwendet und wird wie vereinsüblich verwaltet. An der Mitgliederversammlung wird darüber Rechenschaft abgelegt.

 

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit

Die Gemeinde FEG Birsfelden hat am Birsstegweg 5 in Birsfelden ein eigenes Haus.

 

- Gottesdienste

Jeden Sonntag um 10.00 Uhr feiert die Gemeinde Gottesdienst.

Ausserdem werden regelmässig Gottesdienste im Altersheim durchgeführt.

 

Sonntags um 9.30 Uhr treffen sich Gemeindeglieder zum gemeinsamen Gebet.

Unter der Woche findet von Montag bis Donnerstag um 6.30 Uhr (freitags jeweils um 7.00 Uhr) ein ca. 30-minütiges Frühgebet statt.

 

- Kinder

Jeden Mittwochvormittag findet der Binggis-Treff, eine Krabbelgruppe für Kinder zwischen 0 und 4 Jahren, in den Gemeinderäumlichkeiten statt.

DerKIDS-TREFF findet jeweils am Sonntagvormittag parallel zum Gottesdienst statt und bietet Kindern zwischen 5 und 12 Jahren ein vielseitiges Programm.

 

- Jugendliche

Jugendliche treffen sich regelmässig im «Teenietreff» zu Ausflügen und Nachtessen.

 

- Erwachsene

In regelmässigen Abständen treffen sich Mitglieder der Gemeinde in Kleingruppen.

 

Informationen zu allen aktuellen Veranstaltungen sind auf der Webseite der Gemeinde ersichtlich.

 

 

[int.Nr.:i1609]

Aktualisiert: 13.05.2020

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i1609

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!


Zurück zur Normalansicht...