inforel
Differenzierte und unabhängige Information
über Religionen und Weltanschauungen in
der Region Basel
INFOREL
Missionsstrasse 21
4009 Basel
www.inforel.ch
info@inforel.ch


Ein Audioguide zur Basler Religionsvielfalt

Das einst christlich geprägte Basel hat sich zu einer multireligiösen Stadt entwickelt. Inzwischen zählt der Kanton Basel-Stadt rund 250 religiöse Gemeinschaften und weltanschauliche Bewegungen. Viele dieser sind im Stadtbild jedoch nicht präsent. Die Gemeinschaften pflegen ihre rituelle und soziale Praxis in Wohnhäusern und anderen Räumlichkeiten, die von aussen nicht als Sakralräume erkennbar sind. Um hinter diese Fassaden blicken zu können und einen Teil der unbekannten Religiosität sichtbar zu machen, ist dieser Audioguide entstanden.

Der Audioguide nimmt Sie über zwei verschiedene Spaziergänge - eine Grossbasler und eine Kleinbasler Route - mit zu unterschiedlichen religiösen Orten und stellt Ihnen verschiedene Gemeinschaften vor. Auch Gemeinschaften, die nur Wenigen vertraut sein dürften, wie beispielsweise die Unitarian Universalists, die Baha'i oder das Karmelitenkloster, werden den Hörenden dabei nahe gebracht.

Erstellt wurden die Hörbeiträge von Studierenden der Religionswissenschaft und Theologie im Rahmen eines Projektseminars an der Universität Basel. Interviews, die mit VertreterInnen von Glaubensgemeinschaften geführt wurden, fliessen in die Beiträge genauso ein wie Tonaufnahmen von Andachten und Gottesdiensten. Durch diese Elemente wird ein Stück gelebter Basler Religiosität besonders gut erfahrbar.

Entstanden ist der Audioguide als Kooperationsprojekt Kantons -und Stadtentwicklung Basel-Stadt, der Universität Basel und INFOREL.

zum Audioguide

[int.Nr.:i1271e5001484]

Aktualisiert: 16.09.2020

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i1271e5001484

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!


Zurück zur Normalansicht...