inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

Update «Relaunch», Beginn des Ramadan und Veranstaltungen im April

Der Juni 2021 rückt näher und somit beginnt für das Projekt Relaunch langsam die finale Phase. In einer kleinen Vorschau gibt es bereits heute einen Einblick in das neu entwickelte Angebot für Schulen. Und wer noch auf der Suche nach Veranstaltungstipps für den April ist, wird am Ende des Newsletters vielleicht fündig.

weiter…

Wie umgehen mit diskriminierenden Passagen aus religiösen Schriften?

Im Zusammenhang mit der erweiterten Anti-Rassismus-Strafnorm zu Diskriminierung aufgrund sexueller Orientierung hat der Runde Tisch der Religionen beider Basel jüngst eine Empfehlung herausgegeben. Diese schlägt einen konstruktiven Umgang mit potenziell diskriminierenden Textstellen vor.

weiter…

Ein Gespräch zu «Verhüllung – Die Burka-Debatte in der Schweiz»

Am 7. März stimmt die Schweizer Stimmbevölkerung über die Volksinitiative «Ja zum Verhüllungsverbot» ab. «Auffallend bei der aktuellen medialen Debatte ist, dass es kaum mehr um Religionsfreiheit geht, wenn über die Vollverhüllung gesprochen wird», sagt Cornelia Niggli, Mitautorin einer Publikation zum Thema.

weiter…

Evangelisch-Lutherische Kirche erhält Kantonale Anerkennung

Die Evangelisch-Lutherische Kirche Basel und Nordwestschweiz erhält als 4. Religionsgemeinschaft die Kantonale Anerkennung in Basel-Stadt.

weiter…

INFOREL wird erneuert!

Richtig, auf der INFOREL-Webseite findet seit einiger Zeit nicht soviel Bewegung statt, dafür im Hintergrund umso mehr! Innerhalb eines Jahres wird INFOREL im Rahmen des vom Bund finanzierten «Nationalen Aktionsplan zur Verhinderung und Bekämpfung von Radikalisierung und gewalttätigem Extremismus (NAP)» vollständig neu aufgesetzt.

weiter…

Ein Audioguide zur Basler Religionsvielfalt

Die bunte Religionslandschaft wird nun über ein neues Medium erfahrbar: den Audioguide «Sound of Religion». Neun Audioclips, verteilt auf zwei Stadtrundgängen, ermöglichen einen kleinen Teil der vielfältigen Religiosität Basels zu entdecken.

weiter…

Veranstaltungen im August und September

- Kurse der Jüdisch-Christlichen Akademie von August bis Oktober

- Veranstaltung Vom Amulett bis zum Marienbild, Sonntag, 6. September

- Veranstaltung Update Religion: Was trägt uns (nicht nur) in der Krise? Donnerstag, 10. September

- Podiumsdiskussion Neue Bestattungsrituale zwischen Religion, Spiritualität und Event, Mittwoch, 9. September

 

weiter…

WEITblick - eine interreligiöse Zeitung

Das Forum für Zeitfragen hat in Kooperation mit den Christlich-Jüdischen Projekten die Zeitung «WEITblick» herausgebracht und berichtet damit über geplante Aktivitäten und aktuelle Themen in ganz «traditioneller» Form.

 

weiter…

Religiöse Feste in Zeiten der Pandemie

Heute beginnt der Ramadan, der heilige Fastenmonat der Musliminnen und Muslime.

Genauso wie die Kirchgemeinden in den letzten Wochen virtuelle Formen gefunden haben um ihren Glauben zu praktizieren, finden auch die Mitglieder muslimischer Gemeinschaften auf digitalem Weg zueinander und zu ihrer Praxis.

 

weiter…

 

Veranstaltungshinweise

- Ausschreibung für die Woche der Religionen 2020

- Veranstaltung «Talk Im Royal», Donnerstag, 20. Februar 2020

- Fachtagung Mission 21: Interreligiöse Friedensarbeit, Montag, 16. März 2020

 

weiter…

Einladung zur Kick-off Veranstaltung «Update Religion»

Die Bildungsplattform religionen_lokal ruft ein neues Begegnungsprojekt ins Leben:

Update Religion: Miteinander statt übereinander reden. Zum Projektauftakt am Donnerstag, 30. Januar 2020, 19 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

 

weiter…

Veröffentlichung der INFOREL-Studie «Frauen in den Religionsgemeinschaften»

 

INFOREL hat seine Studie zum Thema «Aufgaben, Funktionen und Ämter von Frauen in den Religionsgemeinschaften der Region Basel» veröffentlicht.

 

Wir freuen uns, diese nun allen Interessierten zum Download zur Verfügung zu stellen.

 

weiter…