inforel

Runder Tisch der Religionen beider Basel

 

Kontakt

Leitung und Kontakt:

Dr. Lilo Roost Vischer, Koordinatorin für Religionsfragen

Fachstelle Diversität und Integration, Kantons- und Stadtentwicklung

Präsidialdepartement des Kantons Basel-Stadt

Marktplatz 30a, 4051 Basel

Telefon 061 267 47 42

Mail: lilo.roost@bs.ch

 

Geschichte

Der «Runde Tisch der Religionen beider Basel» wurde im April 2007 von der Kantonalen Integrationsstelle Basel-Stadt «Integration Basel» ins Leben gerufen.

Näheres dazu ist in den Leitprinzipien und in den Jahresberichten nachzulesen:

Jahresbericht_2007

Jahresbericht 2008

Jahresbericht 2009

Jahresbericht 2010

Jahresbericht 2011

Jahresbericht 2012

Jahresbericht 2013

Jahresbericht 2014

Jahresbericht 2015

 

Dem Runden Tisch der Religionen gehören 15 Religionsgemeinschaften und Dachverbände an.

 

Lehre und Ziele

Selbstdarstellung:

«Ziel

Der Runde Tisch hat zum Ziel, lösungsorientiert den Austausch und die Zusammenarbeit mit den kantonalen Behörden und der Öffentlichkeit zu institutionalisieren. Dabei greift er aktuelle Fragen auf und wirkt gleichzeitig präventiv. Die Vertreterinnen und Vertreter der einzelnen Religionsgemeinschaften setzen sich innerhalb ihrer Gemeinschaften sowohl gegen Abschottung als auch gegen Abwertung und Ausgrenzung und für die Achtung anderer Religionsgemeinschaften ein.»

Leitprinzipien

 

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit

Die Treffen finden bei den verschiedenen angeschlossenen Religionsgemeinschaften statt.

Der «Runde Tisch der Religionen beider Basel» trifft sich etwa sechs Mal jährlich.


[int.Nr.:i1377]

Aktualisiert: 09.05.2016

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i1377

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!