inforel
Differenzierte und unabhängige Information
über Religionen und Weltanschauungen in
der Region Basel
INFOREL
Davidsbodenstrasse 25
CH-4056 Basel
www.inforel.ch
info@inforel.ch


Bennwil-Hölstein-Lampenberg Ref. Kirchgemeinde BL

 

Kontakt

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Bennwil-Hölstein-Lampenberg

Bennwilerstr. 14, 4434 Hölstein. Telefon 061 951 20 27

Mail: refkirche.behoela@bluewin.ch

 

www.ref.ch/behoela

 

Geschichte

In Bennwil wird erstmals 1189 eine Kirche erwähnt, die sich im Besitz des Klosters Schöntal befand. 1535 verfügte der Rat von Basel, dass die drei Gemeinden Bennwil, Hölstein und Lampenberg eine einzige Kirchgemeinde bilden und dass der Bennwiler Pfarrer wechselweise in Bennwil und Hölstein predigen sollte.

Die Kirche wurde 1617 bei einem Dorfbrand zerstört, aber sofort wieder auf- und im Laufe der Zeit umgebaut. Sie befindet sich seit 1969 unter Denkmalschutz, genau wie das Pfarrhaus.

 

Geschichte der Ref. Kirche BL

Die Kirchgemeinde hat zur Zeit rund 2000 Mitglieder.

 

Lehre und Ziele

Lehre und Ziele der Ref. Kirche BL

Bis zur fünften und in der siebten Klasse wird der Religionsunterricht ökumenisch erteilt. Ein- bis zweimal pro Jahr finden ökumenische Familiengottesdienste statt, ebenso wöchentlich im Seniorenzentrum Gritt. Einmal monatlich finden ökumenische Abendgottesdienste in der Tradition von Taizé statt in der katholischen Kapelle Hölstein. Am ersten Freitag im März findet der ökumenische Weltgebetstag statt.

Die Kirchgemeinde ist Mitglied der evangelischen Heimstätte Leuenberg.

 

Organisation, Finanzen

Organisation, Finanzen der Ref. Kirche BL

Der Wältladen unterstützt durch den Verkauf von Artikeln aus der Dritten Welt diverse Projekte und Organisationen in jenen Ländern. Aus der Kollekte und aus Spenden werden ausserdem oft Projekte in Paraguay unterstützt, ebenfalls aber nationale Organisationen.

 

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit

In Bennwil steht die historische Kirche St. Martin an der Dorfstrasse 3. In Hölstein befindet sich eine zweite Kirche am Dorfrand Richtung Diegten. In Lampenberg feiert die Gemeinde einmal im Monat in der Mehrzweckhalle am Grendelweg 24 den Gottesdienst.

Das Kirchgemeindehaus Sunnewirbel steht in Hölstein an der Bennwilerstrasse 14.

Angebote der Ref. Kirche BL

 

Die Sonntagsgottesdienste in den drei politischen Gemeinden finden nach dem Wechselkirchenprinzip statt: zwei Mal pro Monat in Hölstein, einmal in Bennwil und einmal in Lampenberg. Zudem gibt es mehrmals jährlich spezielle Krabbel-, Kinder-, Jugend- und Familiengottesdienste. Es existieren auch diverse autonome Hauskreise. Jeden Donnerstagmittag bieten verschiedene Kirchgemeinden in der Stadtkirche Liestal ein Mittagsgebet an.

 

Die Seelsorge wird über das Pfarramt organisiert und beinhaltet wöchentliche Besuche im Spital und im Seniorenzentrum Gritt, wo jeden Montag ökumenische Gottesdienste angeboten werden. Nach Bedarf werden auch Hausbesuche angeboten.

Es gibt diverse Angebote für Kinder: die Buben- und die Mädchengruppe Hölstein trifft sich am Donnerstag Abend, der Kids-Treff Lampenberg findet einmal monatlich an einem Mittwochnachmittag statt und die Jungschi Bämbel trifft sich jeden zweiten Samstag in Bennwil. Speziell für Teenager ist der regionale Teenie-Club Blaues Kreuz Kinder- und Jugendwerk BL ("BLü13"), der sich alle zwei Wochen trifft. Es finden ein Teenscamp und ein Kinderlager statt.

In verschiedenen Zeitabständen finden am Mittwochnachmittag im Sunnewirbel Seniorennachmittage mit wechselndem Programm statt, auch wird einmal pro Jahr eine Seniorenreise organisiert.

Es gibt Vorträge und Kurse, Erlebnisreisen und Familienskilager. Es existieren auch verschiedene Frauengesprächsgruppen.

Zehn Mal im Jahr wird ein Mittagstisch angeboten, der entweder vom Kirchgemeinde-Team oder vom Frauenverein vorbereitet wird.

Der Wältladen unterstützt durch den Verkauf von Artikeln aus der Dritten Welt diverse Projekte und Organisationen in jenen Ländern.

 

Literatur, Zeitschrift

Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons Basel-Landschaft: Reformierte Kirchen und Pfarrhäuser im Baselbiet, S. 50.

Kirchenbote


[int.Nr.:i1634]

Aktualisiert: 17.10.2014

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i1634

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!


Zurück zur Normalansicht...