inforel
Differenzierte und unabhängige Information über Religionen und Weltanschauungen in der Region Basel

Schweizerische Buddhistische Union SBU

 

Kontakt

Postadresse: Schweizerische Buddhistische Union

Postfach 1809, 8021 Zürich.

Kontakt

 

www.sbu.net

 

Geschichte

Die SBU wurde 1975 gegründet.

Der SBU gehören 45 buddhistische Gemeinschaften an (Stand 2014).

 

Lehre und Ziele

Selbstdarstellung:

«Über die SBU

Die Schweizerische Buddhistische Union versteht sich als Dachverband der verschiedenen buddhistischen Gemeinschaften und Traditionen in der Schweiz und ist als Verein organisiert. Die SBU dient als Forum für die Arbeit an den gemeinsamen Anliegen buddhistischer Zentren und Einzelpersonen in der Schweiz.

Die SBU respektiert die Vielfalt der buddhistischen Traditionen, die durch ethisches Verhalten, Sammlung und Weisheit zur Befreiung führen. In diesem Bewusstsein wird allen Mitgliedern dieser Gemeinschaft mit Achtung und Offenheit begegnet.

Die SBU fördert die Zusammenarbeit der buddhistischen Traditionen und unterstützt die Vermittlung eines authentischen doch zeitgemässen Buddhismus.

Die SBU ist eine neutrale Auskunftsstelle und gibt dem Buddhismus in der Schweiz ein Gesicht.

Die SBU möchte Menschen zusammenführen, die deren Ziele durch aktive Mitarbeit, durch ihr Fachwissen oder mit finanziellen Beiträgen unterstützen. Eine Mitgliedschaft stärkt somit den Buddhismus in der Schweiz.»

Buddhistische Grundwerte der SBU

 

Organisation, Finanzen

Die Schweizerische Buddhistische Union SBU ist ein Verein nach ZGB mit den üblichen Strukturen.

Die SBU hat Einzel- und Kollektivmitglieder.

Statuten

 

Die SBU ist Mitglied der Europäischen Buddhistischen Union.

Die Vereinstätigkeit wird durch die Beiträge der Mitglieder finanziert.

Die Verwaltung des Geldes geschieht vereinsüblich.

 

Versammlungslokal, Angebote, Auftreten in der Öffentlichkeit

Die SBU hat kein kein festes Lokal, nur die Postfach- und die Internetadresse.

Der Dachverband gibt Informationen rund um das Thema Buddhismus heraus. Dazu gehören Hinweise für die Alltagspraxis, wissenschaftliche Artikel als auch eine Zusammensstellung der schweizer Zentren.

Angebote

Buddhistische Zentren

Die SBU macht auf verschiedene Veranstaltungen zum Buddhismus, sowohl schweizweit als auch international, aufmerksam. Als Veranstalter lädt sie zu diversen Anlässen in verschiedenen Zentren ein.

Veranstaltungen

Des Weiteren organisiert die SBU die gemeinsame Vesakh-Feier, die von Buddhistinnen und Buddhisten der verschiedenen Richtungen des Buddhismus besucht wird.

Vesakh-Feier


[int.Nr.:i23001]

Aktualisiert: 01.11.2016

Für einen direkten Link auf diese Seite genügen diese Angaben:
www.inforel.ch/i23001

© INFOREL, Information Religion. Veröffentlichung nur mit schriftlicher Erlaubnis!